Veranstaltungen

Hier finden Sie den Veranstaltungskalender.

Kontakt

Das Nachrichtenangebot der Frankfurt University of Applied Sciences wird technisch von der Zentralen Webredaktion (E-Mail) betreut. Platzierung und textliche Änderung von Einträgen erfolgt über die Abt. KOM, Frau Rosenberger. Inhaltliche Fragen zu den einzelnen Beiträgen platzieren Sie bitte bei den jeweiligen im Text genannten Ansprechpersonen.

Aktuelles

Aktuelles

25
Jan

THE BIG TRIAL/Der Schatten der Flucht

Das aktuelle partizipatorische Kunstprojekt „THE BIG TRIAL/ Der Schatten der Flucht“ von Prof. Patricia Hoeppe thematisiert das Bleiben der Flüchtlinge und die damit verbundenen individuellen sowie gesellschaftlichen Situationen.

Ab dem 30. November sind an vier Terminen Hochschulangehörige und Frankfurter Bürgerinnen und Bürger eingeladen, gemeinsam mit Studierenden der Sozialen Arbeit mit Schwerpunkt Kultur und Medien sowie Flüchtlingen, die seit dem Ankommen der Flüchtlinge „auftauchenden Schatten“ in weiterführenden künstlerischen Dialogen auszudrücken und zu verhandeln. Das als work-in-progress angelegte Projekt wird sich kontinuierlich über drei Monate entwickeln. In verschiedenen Stationen entstehen und verändern sich die Exponate fortlaufend durch die künstlerisch Tätigen.

Bereits im Oktober letzten Jahres initiierte Prof. Hoeppe mit THE BIG ARRIVAL eine partizipatorische Kunstausstellung, die das Ankommen der Flüchtlinge thematisierte.  

Die Frankfurt UAS kooperiert mit verschiedenen Auffanglagern und Flüchtlingsunterkünfte und insbesondere mit der Frankfurter Bürgerschaft. „Die Partizipierenden können durch dieses Projekt kulturelle Teilhabe am demokratischen Gesellschaftssystem erfahren. Die in der Ausstellung angewandten performativen Methoden sind demokratische Verfahren. Durch bildnerische und performative Praktiken könne eigene Positionen gesetzt und mit anderen ausgehandelt werden. Die hier über Kunst erlangten Kompetenzen sind erwiesenermaßen übertragbar. Kulturelle Bildung in Form von Bildender und Performance-Kunst erscheint deshalb als sinnvoller Weg zur kulturellen Integration“, so Patricia Hoeppe.

Termine:

  • Mittwoch, den 30. November 2016
  • Mittwoch, den 07. Dezember 2016
  • Mittwoch, den 25. Januar 2017
  • Mittwoch, den 01. Februar 2017; Anderer Ort: Römerberg Frankfurt

jeweils von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Zum Archiv

Nachrichten-Archiv