Aktuelles > Veranstaltungskalender > Veranstaltung

Veranstaltung

Ausstellung: Changing Vistas of Europe Refugees' concepts of Europe before and after arrival

Im Rahmen der International Week holen der Fachbereich 4 (Soziale Arbeit & Gesundheit) und das International Office ein Projekt der Georg-August-Universität Göttingen an die Frankfurt University of Applied Sciences. Es handelt sich hierbei um die Ausstellung „Changing Vistas of Europe - Refugees' concepts of Europe before and after arrival”. Die Ausstellung besteht insgesamt aus 15 Plakaten, welche Porträts von Geflüchteten aus Asien und Afrika zeigen. Auf den Plakaten werden - basierend auf biographisch-narrativen Interviews, die mit den Geflüchteten geführt wurden – 15 Lebens- und Fluchtgeschichten erzählt. Diese schildern die sehr verschiedenen Lebenswege und Erfahrungen vor, während und nach der Migration und die damit verbundenen unterschiedlichen Konzepte von Europa. Während in der Öffentlichkeit häufig ein generalisiertes und einheitliches Bild von Immigranten und Geflüchteten dargestellt wird, lädt die Ausstellung dazu ein, sich der Heterogenität der einzelnen Erfahrungen und Perspektiven bewusst zu werden.  

Die Ausstellung wird vom 15.11.2017 – 30.11.2017 an der Frankfurt University of Applied Sciences während der Öffnungszeiten der Hochschule für interessierte Besucher im Foyer des Gebäudes 2 zugänglich sein. 

Am Mittwoch, den 15.11.2017 wird die Ausstellung mit einem Rahmenprogramm eröffnet:

Sowohl die Ausstellung als auch der Film und der Vortrag sind in englischer Sprache

13:00 Uhr  Ausstellungseröffnung im Foyer mit

  • Prof. Dr. Frank E.P. Dievernich, Präsident
  • Prof. Dr. Gero Lipsmeier, Dekan Fachbereich 4 (Soziale Arbeit und Gesundheit)

14:00 Uhr Vortrag: "Why biography matters. Migration out of poverty or flight from collectiveand individual violence"

von Prof. Dr. Gabriele Rosenthal, Georg-August-Universität Göttingen, in Gebäude 2, Raum 10

17:00 Uhr Dokumentarfilm „The Land between“

mit anschließender Diskussionsrunde, in Gebäude 2, Theater im Kellergeschoss

 

 

Wann und wo?

15.11.2017 bis 30.11.2017
13:00 bis 20:00
Gebäude 2, Foyer
Zentrale WebredaktionID: 10138