Kontakt

Interdisziplinäres Studium Generale
BCN-Hochhaus
6. Obergeschoss, Raum 622

Einrichtungen & Services > Leitung und Zentrale Verwaltung > Lehre und Didaktik > Koordinations- und Servicestelle für flexibleres Studieren

Koordinations- und Servicestelle für flexibleres Studieren

In ihrem Hochschulentwicklungsplan hat sich die Frankfurt University of Applied Sciences zum Ziel gesetzt, flexible Studienmodelle zu entwickeln, die eine bessere Vereinbarkeit des Studiums mit Berufstätigkeit oder familiären Pflichten ermöglichen und das selbstorganisierte, projektorientierte Lernen fördern.

Die Koordinations- und Servicestelle ist hier ein Baustein. Seit 2009 realisiert sie mit Fördermitteln des Landes Hessen Pilotprojekte für das teilzeitstudiumkompatible Lernen und Lehren, zur Unterstützung der zahlreichen faktisch Teilzeitstudierenden, die in allen Studiengängen ihr Vollzeitstudium mit Job und Familie unter einen Hut bringen müssen. Konzepte und Services werden in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen entwickelt.

Fort- und Weiterbildungsangebote für Studierende

Viele Studierende profitieren von dem Angebot des Tutorings an der Frankfurt UAS. Damit diese Hilfestellung noch besser wird, werden auch dieses Semester wieder Workshops zur Qualifikation von Tutorinnen und Tutoren angeboten.

Workshop „Fachtutoring

Termin folgt.

Workshop „Kommunikationstraining”

Termin folgt.

Workshop „Projektgruppenbegleitung”

Termin folgt.