Kontaktinformationen

Gebäude 9, Raum 203b
Tel: (069) 1533-2356
cornelia.eschelbach@fb1.fra-uas.de

Sprechzeiten

in der Vorlesungszeit:
mittwochs, 9:00 bis 10:00 Uhr
in der vorlesungsfreihen Zeit:
nach Vereinbarung.
Geb. 9, Raum 203b

Transferzentrum

Transferzentrum Angewandte Geodäsie im Steinbeis-Verbund
http://applied-geodesy.org

Prof. Dr.-Ing. Cornelia Eschelbach

Professur für Vermessung und angewandte Geodäsie

Forschung und Entwicklung

Parameterschätzung (Netzausgleichung, Regelgeometrien), Anwendung von GUM (Guide to the Expression of Uncertainty in Measurement; DIN V ENV 13005) und Monte-Carlo-Simulation

Prozessanalyse und Prozessoptimierung im Bereich der Large Volume Metrology (Lasertracker Leica AT401) und der industriellen Messtechnik

zur Seite des Labors für Industrielle Messtechnik ...

Lehrveranstaltungen

Frankfurt University of Applied Sciences

  • Statistik (GeKo, B.Eng)
  • Zins- und Optimierungsrechnung (GeKo, B.Eng)
  • Grundlagen Raumbezug (GeKo, B.Eng)
  • Sensorik (GeKo, M.Eng)
  • Datenanalyse (GeKo, M.Eng)

weitere Informationen zu den Modulen ...

Abschlussarbeiten

Themenangebote und abgeschlossene Abschlussarbeiten aus den Bereichen Vermessung und Metrologie, Statistik und Ausgleichungsrechnung

zur Übersicht der abgeschlossenen Bachelorarbeiten...

Publikationen

Lösler, M., Haas, R., Eschelbach, C.: Terrestrial monitoring of a radio telescope reference point using comprehensive uncertainty budgeting - Investigations during CONT14 at the Onsala Space Observatory. Journal of Geodesy, Vol. 90(5), S. 467-486, 2016.

Zur Person

Berufung zur Professorin

seit August 2010 Professorin für Vermessung und angewandte Geodäsie an der Frankfurt University of Applied Sciences

Promotion

Promotion am 09.07.2008 zum Thema: "Refraktionskorrekturbestimmung durch Modellierung des Impuls- und Wärmeflusses in der Rauhigkeitsschicht" an der Universität Karlsruhe

Studium

Studium Vermessungswesen 1997 - 2002 an der Universität Karlsruhe