Studienförderung

Studienfinanzierung

Es gibt vielfältige Möglichkeiten bei der Finanzierung des eigenen Studiums von Stipendienangeboten und Förderprogrammen zu profitieren. Informationen zu Studienförderung und Studienfinanzierung finde Sie unter:

http://www.mystipendium.de

Das Stipendienportal myStipendium.de hilft Schüler/innen, Studierenden und Promovierenden kostenlos bei der Suche nach Stipendien. Erstmalig in Deutschland werden mithilfe eines Matching-Verfahrens aus einer Datenbank mit über 2.100 Fördereinträgen mit einem Gesamtwert von 610 Mio. Euro jedem Nutzer nur jene Stipendien und Auslandsstipendien angezeigt, die auf den eigenen Lebenslauf passen. Das Portal umfasst eine große Bandbreite an Stipendien, die von der Finanzierung der Lebensunterhaltskosten, über eine finanzielle Unterstützung von Auslandsaufenthalten hin zu Beihilfen für wissenschaftliche Arbeiten reichen. Darüber hinaus liefert die Plattform zahlreiche Artikel zum Thema Stipendienbewerbung sowie Vorlagen für die eigene Stipendienbewerbung und einen Stipendienleitfaden.

Stipendienprogramm Prüfungsangst-Stipendium

Stipendienprogramm Junge-Helden-Stipendium

Stipendienprogramm Dream NEW

Stipendienprogramm Gute Laune-Stipendium

Stipendienprogramm Schwächen-Stipendium

Stipendienprogramm Wegweiser-Stipendium

Stipendienprogramm Spar-Stipendium

http://www.stipendienlotse.de

Mit dem Stipendienlotsen bietet das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eine interaktive Plattform, um das für Sie geeignete Stipendium anhand Ihrer Wunschkriterien zu finden. Die umfassende Stipendiendatenbank lässt sich nach vielen verschiedenen Kriterien wie zum Beispiel Ausbildungsphasen, Studienfächern oder Zielregionen filtern. Der Stipendienlotse ist eine zentrale Anlaufstelle für bundesweite und internationale Stipendien im privaten und öffentlichen Bereich.

http://www.main-campus.de

Die Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main fördert junge Menschen mit herausragender wissenschaftlicher oder künstlerischer Begabung und großem Persönlichkeitspotenzial am Ausbildungs- und Forschungsstandort Frankfurt am Main. Das MainCampus-Stipendiatenwerk ist interdisziplinär ausgerichtet. Der Schwerpunkt liegt auf den Naturwissenschaften.

http://www.arbeiterkind.de/studium-finanzieren/stipendien

Die Seite der Initiative ArbeiterKind.de, die es sich zum Ziel gesetzt hat, den Anteil der Nicht-Akademikerkinder an den Hochschulen zu erhöhen und diese auf dem Weg zu ihrem erfolgreichen Studienabschluss zu unterstützen. Sie bietet eine Übersicht zu den 13 großen Begabtenförderwerken und weitere Hinweise zur Stipendienbewerbung.

#ichmachwasanderes

Das #ichmachwasanderes-Stipendienprogramm fördert Studierende, die nicht den klassischen Elitedefinitionen entsprechen. Es richtet sich an Studierende, die keinen gradlinigen Lebenslauf haben und mit klassischen Mustern brechen. Gute Noten, kurze Studiendauer o. Ä. sind für den Erhalt des Stipendiums keine Voraussetzung. Die Förderung besteht aus einem Vollstipendium im Wert von 9.900 Euro für ein Auslandssemester an der Capilano University in Kanada inkl. Flug, Unterkunft und Verpflegung.

David SchmidtID: 11105