WM-Ticker

FRA-UNIted @RoboCup
Ergebnisdienst von der Weltmeisterschaft 2017.

  • Stufenleiter-Finale (30.07.2017)
    • Spiel um Platz 2 (Halbfinale):
      FRA-UNIted vs. Oxsy 1:0
    • Spiel um Platz 1 (Finale):
      FRA-UNIted vs. Helios 0:2
  • Finalrunde (29.07.2017)
    • FRA-UNIted vs. HfutEngine 1:0
    • FRA-UNIted vs. Helios 0:4
    • FRA-UNIted vs. HillStone 1:2
    • FRA-UNIted vs. Oxsy 2:1
    • FRA-UNIted vs. Alice 4:0
    • FRA-UNIted vs. Cyrus 1:0
    • FRA-UNIted vs. MT2017 0:0
  • Hauptrunde (28.07.2017)
    • FRA-UNIted vs. MT2017 0:1
    • FRA-UNIted vs. Ziziphus 0:0
    • FRA-UNIted vs. Oxsy 0:4
    • FRA-UNIted vs. ITAndroids 0:0
    • FRA-UNIted vs. HillStone 0:0
    • FRA-UNIted vs. PersianGulf 0:0
    • FRA-UNIted vs. FiftyStorms 3:0
  • Vorrunde (27.07.2017)
    • FRA-UNIted vs. Helios 1:2
    • FRA-UNIted vs. Cyrus 1:1
    • FRA-UNIted vs. FiftyStorms 1:0
  • Seeding-Runde (27.07.2017)
    • FRA-UNIted vs. Oxsy 0:1
    • FRA-UNIted vs. HillStone 0:0
    • FRA-UNIted vs. Ziziphus 4:0
Kontakt

Teamleiter
Prof. Dr. Thomas Gabel
Geb. 1, Raum 202
Tel: +49 69 1533 2538
Mobile: 0179-4392368
Fax: +49 69 1533 2727
tgabel@fb2.fra-uas.de

Wettkämpfe

Überblick über letzte Turnierteilnahmen

Alle Turnierberichte sind in chronologisch rückwärtiger Reihenfolge geschrieben. Es empfiehlt sich daher, mit dem Lesen am unteren Ende dieser Seite anzufangen.

FRA-UNIted bei der RoboCup-WM 2017

FRA-UNIted hat sich für die RoboCup-Weltmeisterschaft 2017, die in diesem Jahr in Nagoya (Japan) stattfindet, qualifiziert. Das Turnier beginnt am 25.07.2017 und endet mit den Finalspielen und dem RoboCup-Symposium am 31.07.2017. Unser Team reist mit einem frisch aufbereitetem fußballspielenden Source-Code nach Japan, der unter der Haube durch diverse KI-Algorithmen verstärkt wird.

In den folgenden Abschnitten gibt es Ergebnisse, Berichte und sonstige Neuigkeiten direkt aus Nagoya.

[30.07.2017] Siegerehrung

Mit einer imposanten Siegerehrung ist am Abend des heutigen Tages der weltgrößte Roboterwettbewerb, RoboCup 2017, zu Ende gegangen. Große Freude herrschte bei allen unseren mit nach Japan gereisten sowie den daheim gebliebenen Teammitgliedern darüber, dass wir den Pokal für den 2.Platz in der Roboterfußball-Simulationsliga entgegennehmen durften. 

[30.07.2017] FRA-UNIted ist Vizeweltmeister!

Die Finalspiele der RoboCup-WM in Japan wurden im Stufenleiterformat ausgespielt, bei dem die Teams gemäß der am gestrigen Tag erzielten Gruppenrangfolge so spielen, dass zunächst der Achte gegen den Siebten spielt, dann der Sieger dieser Partie gegen den Sechsten usw. Auf diese Weise setzte sich das rumänische Team Oxsy zweimal durch und traf im vorletzten Spiel des Tages ("Halbfinale") auf uns. In einer souverän geführten Partie siegten wir mit 1:0 und zogen damit ins Finale gegen das japanische Team Helios ein.

Hier mussten wir uns zwar trotz starker Leistung mit 0:2 geschlagen geben; die Freude über den erzielten Vizeweltmeistertitel, den wir aus Japan nach Deutschland mit zurückbringen werden, war aber grenzenlos.

[29.07.2017] Bronze ist uns sicher!

Die heutige finale Gruppenrunde (8 Teams, jeder gegen jeden) war an Dramatik kaum zu überbieten. Nach einem Auftaktsieg gegen HfutEngine (China) und einer Niederlage gegen Titelfavoriten Helios (Japan), stand es in der dritten Partie gegen Hillstone (Japan) bis kurz vor Schluss 1:1. In den letzten 100 Millisekunden der Partie musste unser Team noch den 1:2-Gegentreffer hinnehmen. In den folgenden drei Spielen kämpfte sich FRA-UNIted mit drei Siegen ins Turnier zurück. Nach einem abschließenden 0:0 gegen MT2017 (China) belegten wir damit den 2.Platz in dieser Gruppe.

Aufgrund der Tatsache, dass die Finalphase des Turniers im Stufenleiterformat ausgetragen wird, ist uns damit die Bronzemedaille bei der RoboCup-WM bereits sicher. Über den exakten Ausgang des Turniers entscheiden die Finalspiele am morgigen Sonntag, dem 30.07.2017.

[28.07.2017] Impressionen aus Nagoya

[28.07.2017] Einzug in die Runde der letzten Acht

Ein ausgesprochen spannender RoboCup-Tag in der Hauptrunde liegt hinter uns: In der Gruppe I, in der FRA-UNIted antreten musste, spielten acht Teams im Modus "Jeder gegen jeden" um die vier Plätze zum Einzug in die Finalrunde. Für ein Weiterkommen musste also mindestens der 4. Platz in dieser Gruppe erzielt werden.

Für FRA-UNIted blieb es dabei spannend bis zum allerletzten Spiel: Nach 4 Unentschieden und zwei Niederlagen lag FRA-UNIted vor seiner letzten Partie noch auf Platz 6. Im Schlussspiel trafen wir dann wie schon in der Vorrunde auf FiftyStorms (Japan) und siegten mit 3:0. Im letzten Spiel der Gruppe hätte nur noch Ziziphus mit einem Sieg mit 19 Toren Vorsprung gegen den Gruppenletzten PersianGulf an uns vorbeiziehen können (dies gelang nicht, jene Partie endete 2:1). Damit hat sich FRA-UNIted erfolgreich für die Runde der letzten Acht qualifiziert, die am morgigen Sonnabend, dem 29.07.2017, ausgetragen werden wird (Spielplan: siehe Bild).

[27.07.2017] Zwei zweite Plätze am zweiten Turniertag

Nach dem gestrigen Tag der Vorbereitung wurde am heutigen zweiten Turniertag zunächst eine Gruppenphase mit Gruppen zu je 4 Teams gespielt, die über die Einordnung der Teams in die Gruppen der Vorrunde entscheidet (Seeding-Runde). Die Partie gegen Oxsy (Rumänien) war besonders schön anzuschauen, da sie sehr offen geführt wurde und es zu viele Chancen auf beiden Seiten kam. Am Ende unterlagen wir knapp mit 0:1. In den beiden anderen Partien spielten wir 0:0 gegen HillStone (Japan) und 4:0 gegen Ziziphus (Iran). Mit 4 Punkten und dem deutlich besseren Torverhältnis belegten wir so den zweiten Platz in dieser Gruppe.

Unmittelbar im Anschluss wurden die Partien der Vorrunde ausgetragen. Zunächst trafen wir hier auf den Vorjahreszweiten und Titelfavoriten Helios (JPN). Trotz einer 1:0-Führung musste sich FRA-UNIted am Ende knapp mit 1:2 geschlagen geben. Durch einen Sieg und ein Unentschieden in den beiden weiteren Spielen dieser Gruppe (1:0 gegen FiftyStorms aus Japan und 1:1 gegen Cyrus aus dem Iran) belegten wir auch in dieser Gruppe den zweiten Platz. Am morgigen Freitag wird das Turnier mit der Hauptrunde fortgesetzt.

[26.07.2017] Eröffnungszeremonie

Nagoya ist im RoboCup-Fieber. Und das mit gutem Recht: Denn am heutigen Abend wurde mit einer großen Eröffnungszeremonie die Roboterfußball-Weltmeisterschaft des Jahres 2017 offiziell eröffnet.

Währenddessen sind die Vorbereitungen in den meisten Ligen abgeschlossen, so dass die Vorrunden der Wettkämpfe am morgigen Tag starten können. Auch FRA-UNIted hat für die Vorrunde eine erste läuffähige Software-Version für seine 11 Spieler sowie für das Trainerprogramm erstellt und auf den Wettkampf-Server übertragen, von dem aus die Spiele ab morgen orchestriert werden.

[26.07.2017] Auslosung

Am heutigen Vorbereitungstag hat unser Team als eines der ersten mit Erfolg seinen Kuztest (1/10 der Spielzeit) absolviert. Hierbei geht es nur darum, die grundsätzliche Lauffähigkeit der fußballspielenden Software-Agenten unter Beweis zu stellen und nachzuweisen, dass FRA-UNIted in der automatisierten Spielumgebung als ganzes Team durch die Offiziellen ohne Probleme gestartet und wieder beendet werden kann.

Außerdem fand die Auslosung für die Vorrunde statt. Das Losglück hat uns in die Gruppe A eingeordnet und einen der beiden Top-Favoriten auf den Titel beschert, das Team Oxsy aus Rumänien, sowie das japanische Team Hillstone und das Team Ziziphus aus dem Iran. Die Spiele dieser Runde starten um 10 Uhr Ortszeit am 27.07. (3 Uhr MESZ).

[25.07.2017] Ankunft in Nagoya

Mit einem ordentlichen Jetlag ist unser Team in roboterverrückten Japan gelandet. Die Wettkämpfe finden in den Messehallen der Nagoya International Exhibition, die auf einer künstlichen Insel errichtet sind, statt. Der heutige und der morgige Tag dienen dem Aufbauen und der Vorbereitung. Insbesondere die lokalen Organisatoren haben noch einige Arbeit vor sich beim Aufbau und Einrichten der Rechner, auf denen die - in unserem Fall - simulierten Roboterfußballwettkämpfe stattfinden.

FRA-UNIted bei der Robotica 2017

Ende April hat FRA-UNIted an der Robotica 2017 (Roboterfußballwettbewerb auf europäischer Ebene) in Portugal teilgenommen und den 2. Platz errungen.

FRA-UNIted hat das Turnier dominiert, insgesamt die meisten Punkte erzielt und die wenigsten Gegentore kassiert. Im Finalspiel unterlag das Team der FRA-UAS etwas unglücklich dem Team Nexus mit 0:1.

Erstmalig zum Einsatz gekommen ist während diesem Turnier ein neuartiges Dribbelverhalten, bei dem unsere fußballspielenden Software-Agenten das Dribbeln mit Methoden des maschinellen Lernens autonom erlernt haben und das im Rahmen einer Bachelorarbeit am Fachbereich 2 entstanden ist.

FRA-UNIted bei der RoboCup-WM 2016

FRA-UNIted nimmt an der RoboCup-Weltmeisterschaft 2016 (RoboCup 2016) teil. Die Spiele auf dem Turnier finden im Zeitraum vom 30.06. bis zum 03.07.2016 statt. In den folgenden Abschnitten gibt es Ergebnisse, Berichte und sonstige Neuigkeiten direkt aus Leipzig.

[04.07.2016] Fachkonferenz RoboCup-Symposium 2016

Auch die spannendsten Wettkämpfe gehen einmal zu Ende. Im Fall der RoboCup-WM endet die Veranstaltung traditionell mit einem wissenschaftlichen Highlight, dem RoboCup-Symposium. Aus den eingereichten knapp 70 Papieren wurden 23 ausgewählt, auf dem Symposium mit einem Poster präsentiert zu werden. Die besten 14 Beiträge wurden im Laufe des Symposium-Tages mit einem Vortrag vor den etwa 300 Zuhörern vorgestellt. Hierzu zählte auch der Beitrag der Fb2-Professoren Gabel, Falkenberg und Godehardt: "Progress in RoboCup Revisited: The State of Soccer Simulation 2D".

[03.07.2016] Abschlusstag

Tag der Platzierungs- und Finalspiele in allen Ligen des RoboCup 2016. Gliders (AUS) setzt sich im Finale der 2D-Simulationsliga mit einem hauchdünnen 2:1-Sieg gegen Helios (JPN) durch. FRA-UNIted behauptet seine Platzierung und verabschiedet sich mit einem souveränen und jederzeit ungefährdeten 1:0-Sieg gegen Cyrus von der Roboterfußball-Weltmeisterschaft 2016. Darüber hinaus konnte FRA-UNIted in der Evaluation Challenge der 2D-Simulationsliga den fünften Platz belegen.

Am morgigen Montag endet die WM dann offiziell mit dem RoboCup-Symposium, der wissenschaftlichen Fachkonferenz, in der neueste Erkenntnisse in den Bereichen intelligenter Robotik und autonomer Systeme vorgestellt werden. Mit einem Vortrag zum Papier "Progress in RoboCup Revisited: The State of Soccer Simulation 2D" (PDF) ist auch der Fachbereich 2 der FRA-UAS vertreten. 

[02.07.2016] Schlussrunde

Souveräner Start in den letzten regulären Wettkampftag. Mit drei Siegen und zwei Unentschieden bei nur einem Gegentreffer hat unser Team die zeitweilige Gruppenführung übernommen.

Update (15 Uhr): Nach einem weiteren Unentschieden und einer durch einen einfachen Fehler des Torwarts beim Abstoß verursachten 0:1-Niederlage haben wir den Gruppensieg verspielt und landen punktgleich mit dem Gruppenzweiten, aber aufgrund des schlechteren Torverhältnisses auf Platz 3. Das Turnier endet für FRA-UNIted damit mit dem elften Platz.

[02.07.2016] Wissenschaftlicher Erfolg - Best Team Description Paper Award geht an FRA-UNIted

Jedes am RoboCup teilnehmende Team muss im Rahmen des Qualifikationsprozesses ein wissenschaftliches Papier verfassen, in dem die vom jeweiligen Team verfolgten besonderen Forschungsschwerpunkte im Detail festgehalten sind. Ein Gutachterkomitee entscheidet dann darüber, welche der eingereichten Papiere die höchste Qualität und die innovativsten Ideen enthält. Für den "Best Paper Award" waren zunächst die drei Papiere der Teams Helios (JPN), ITAndroids (BRA) sowie FRA-UNIted (GER) nominiert worden. Heute wurde die finale Entscheidung bekanntgegeben: Unser Team hat sich durchgesetzt und den Best TD Paper Award erhalten.

Zu den aktuell verfolgten Forschungsansätzen gehörte u.a. die prototypische Umsetzung eines Verfahrens zur Erkennung und Vorhersage der Aktionen gegnerischer Mannschaften sowie eine ausführliche statistisch-empirische Untersuchung über Fortschritte, die im Roboterfußball von Jahr zu Jahr gemacht werden. Unser Papier gibt es über diesen Link. Nebenbei, weitere wissenschaftliche Highlights gibt es auf dem RoboCup-Symposium, das am Montag (04.07.2016) stattfinden wird (sh. Bild).

[01.07.2016] Hauptrunde

In unserer Hauptrundengruppe kämpfen 8 Teams um 4 Plätze für die Runde der letzten Acht. Nach einem 4:0-Kantersieg, drei Unentschieden, und zwei unglücklichen Niederlagen, jeweils mit Gegentreffer in der letzten Spielsekunde, hängt unser Fortkommen nun vom letzten und allesentscheidenden Spiel des Tages ab (21.30 Uhr Ortszeit).

Update (21.40 Uhr): Das entscheidende letzte Gruppenspiel konnten wir 2:0 für uns entscheiden. Leider reichte dies nicht zum Weiterkommen, da ein mit uns punktgleiches Team zuvor überraschend gegen den Gruppenersten gewonnen und sich damit vor uns geschoben hatte. Damit haben wir die Runde der letzten Acht leider knapp verfehlt.

[30.06.2016] Vorrunde

Die Aufzeichnungen der Spielaufzeichnungen vom vorigen Tag wurden erst um 22 Uhr freigegeben, so dass unsere Analyse erst entsprechend spät starten konnte und schließlich in einer Nachtschicht zur Fehlerkorrektur resultierte. Die heutige Vorrundengruppe konnten wir mit 6 Punkten als Gruppenzweiter abschließen, wobei wir für uns in Anspruch nehmen dürfen, als einziges Team keinen Gegentreffer kassiert zu haben. Besonders beachtet wurde unser 2:0-Sieg gegen den Titelfavoriten Helios (JPN). Die Ergebnisse in der Übersicht:

  • FRA-UNIted vs. Ziziphus (IRN) 0:0
  • FRA-UNIted vs. HfutEngine (CHN) 0:0
  • FRA-UNIted vs. FCP_GPR (BRA) 0:0
  • FRA-UNIted vs. HELIOS (JPN) 2:0

[30.06.2016] Testrunde

Von etlichen technischen Problemen begleitet (abstürzende und einfrierende Simulationsrechner) fand mit enormer Verzögerung am heutigen Tag nur eine Testrunde, deren Ergebnisse lediglich für die Gruppenzuordnung in den Vorrundengruppen am Freitag benutzt werden. Auch unser Team präsentierte sich unerwartet schwach und verlor seine drei Spiele gegen ITAndroids (0:1), gegen Hillstone (0:2) und Gliders (0:4).

[29.06.2016] Auslosung

Beim Team Leader Meeting wurde der Turniermodus im Detail erklärt und ausgelost, welche Teams in welchen Gruppen der ersten Testrunde antreten. Das Losglück hat uns nun die folgenden Gegner beschert: In Gruppe A treffen wir am morgigen Vormittag (30.06.) auf ITAndroids aus Brasilien, auf das japanische Team Hillstone sowie auf den Vorjahreszweiten Gliders aus Australien.

Direkt am Nachmittag des 30.06. wird das Turnier mit der Vorrunde fortgesetzt. Wir berichten zu gegebener Zeit.

[29.06.2016] Das Runde soll ins Eckige

Das Team der Frankfurt UAS in Leipzig. V.l.n.r.: Tobias Raschke, Constantin Roser, Fabian Sommer, Steffen Breuer, Thomas Gabel

[29.06.2016] Vorbereitungstag

Leipzig ist im RoboCup-Fieber. Die Ankündigungen und Plakate finden sich nicht nur rund um die Messe Leipzig, wo die Weltmeisterschaft ausgetragen wird, sondern überall in der Stadt.

Inzwischen sind die meisten der 20 qualifizierten Teams, die an denWettkämpfen in der 2D-Simulationsliga teilnehmen werden, eingetroffen. Die verbleibende Zeit wird mit Hochdruck genutzt, um den simulierten Roboterfußballprogrammen den letzten Schliff zu verleihen oder aber strategische Entscheidungen zu treffen, bevor das Turnier am morgigen Donnerstag mit der Vorrunde startet.

Beim Team Leader Meeting um 18 Uhr wird die Gruppenauslosung für die Vorrunde stattfinden. Deren Spiele werden am morgigen Donnerstag ausgetragen.

 

 

Nach oben

WM-Ticker

FRA-UNIted @RoboCup
Ergebnisdienst von der Weltmeisterschaft 2017.

  • Stufenleiter-Finale (30.07.2017)
    • Spiel um Platz 2 (Halbfinale):
      FRA-UNIted vs. Oxsy 1:0
    • Spiel um Platz 1 (Finale):
      FRA-UNIted vs. Helios 0:2
  • Finalrunde (29.07.2017)
    • FRA-UNIted vs. HfutEngine 1:0
    • FRA-UNIted vs. Helios 0:4
    • FRA-UNIted vs. HillStone 1:2
    • FRA-UNIted vs. Oxsy 2:1
    • FRA-UNIted vs. Alice 4:0
    • FRA-UNIted vs. Cyrus 1:0
    • FRA-UNIted vs. MT2017 0:0
  • Hauptrunde (28.07.2017)
    • FRA-UNIted vs. MT2017 0:1
    • FRA-UNIted vs. Ziziphus 0:0
    • FRA-UNIted vs. Oxsy 0:4
    • FRA-UNIted vs. ITAndroids 0:0
    • FRA-UNIted vs. HillStone 0:0
    • FRA-UNIted vs. PersianGulf 0:0
    • FRA-UNIted vs. FiftyStorms 3:0
  • Vorrunde (27.07.2017)
    • FRA-UNIted vs. Helios 1:2
    • FRA-UNIted vs. Cyrus 1:1
    • FRA-UNIted vs. FiftyStorms 1:0
  • Seeding-Runde (27.07.2017)
    • FRA-UNIted vs. Oxsy 0:1
    • FRA-UNIted vs. HillStone 0:0
    • FRA-UNIted vs. Ziziphus 4:0