Fachbereiche > FB 3: Wirtschaft & Recht > Alumni > Alumni-Treffen

Alumni-Treffen

Alumni-Treffen 2017

Unser diesjähriges Alumni-Treffen fand wieder großen Anklang. Am 26.01.2017 waren zahlreiche Alumni unserer Einladung gefolgt und besuchten sowohl unser Alumni-Treffen als auch den anschließenden Neujahrsempfang unseres Fachbereiches. 

Erstmals fand ein gemeinsames Kaffeetrinken mit den „Emeriti & Friends“ statt. Die Gruppe der Emeriti ist relativ neu gegründet und umfasst zurzeit die ehemalige Professorinnen und Professoren. Bei dem gemeinsamen Kaffeetrinken der Alumni und Emeriti wurden interessante Gespräche geführt und in alten Erinnerungen geschwelgt.

Im Anschluss an das Kaffeetrinken hatten die Alumni die Möglichkeit, entweder der Antritts- Vorlesung von Frau Prof. Dr. Küchler-Stahn zu folgen oder in eine Diskussion mit Frau Prof. Dr. Wiltinger, Alumnibeauftragte unseres Fachbereiches und Herrn Spreiter, Vorstandsvorsitzender unseres Alumni Vereins econ:ffm über Perspektiven und Restrospektiven der Alumniarbeit am Fachbereich einzusteigen.

Frau Prof. Dr. Wiltinger, Herr Spreiter ebenso wie viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer betonten die Wichtigkeit der engen Verzahnung von Hochschule und Alumni. So stellte Frau Prof. Dr. Wiltinger die Initiativen des Fachbereiches dar. Diese sind u.a. das jährlich stattfindende Alumni-Treffen sowie Einladungen zu weiteren Treffen wie z.B. Forschungssymposien oder Brown Bag Seminaren, regelmäßige Newsletter für die Alumni über Neuigkeiten aus Fachbereich und Hochschule oder die Kommunikationsplattformen (Alumni-FB3-Xing-Gruppe und das Internetportal you@fb3). Herr Spreiter stellt zusätzliche Aktivitäten von econ:ffm dar, an der im vergangenen Jahr zahlreiche Alumni teilnehmen konnten, wie z.B. Exkursionen zu SAP oder General Motors oder Alumni-Stammtische in geselliger Runde.

Auch wurden zahlreiche Möglichkeiten diskutiert, inwieweit sich die Alumni selbst einbringen könnten. Konkret genannt wurden und auf großes Interesse stießen u.a. die Übernahme von Lehraufträgen durch Alumni, die Bereitstellung von BPS-Plätzen, die Übernahme von Gastvorträgen in Vorlesungen oder auf künftigen Alumni-Treffen oder die Möglichkeiten von Sponsoring der Absolventenfeier oder der Spende von Sachpreisen für herausragende Absolventenleistungen.

Interessierte Alumni, auch solche, die nicht am diesjährigen Alumni-Treffen teilnehmen konnten, können sich gerne bei Frau Rühl (aruehl@fb3.fra-uas.de) oder bei Frau Prof. Dr. Wiltinger (wiltinger@fb3.fra-uas.de) mit Ideen und Vorschlägen melden.

 

Fb3-Alumni-Konzept

Webteam Fachbereich 3ID: 13379