Logo IFE
Kontakt

Hella Findeklee
Tel.: +49 69 1533-2917
Fax.: +49 69 1533-2960
findeklee@fb3.fra-uas.de

Direktorium

Geschäftsführender Direktor
Prof. Dr. Cord Siemon

Stellvertreter
Prof. Dr. Tobias Hagen

Weitere Direktoriumsmitglieder
Prof. Dr. Tino Michalski

Prof. Dr. Swen Schneider

Prof. Dr. Martina Voigt
Prof. Dr. Hans-Jürgen Weissbach
Prof. Dr. Lars Wellejus

Satzung

(Die Satzung ist wegen Ergänzungen zurzeit nicht verfügbar.)

Willkommen beim Institut für Entrepreneurship

Das Institut für Entrepreneurship (IFE) der Frankfurt University of Applied Sciences ist eine national und international tätige Forschungs-, Beratungs- und Weiterbildungseinrichtung.

Im Fokus der Forschungsarbeit stehen Themen der Existenzgründung in Deutschland und im europäischen Ausland sowie Fragen der Beratung von kleinen und mittleren Unternehmen und Existenzgründern. Ein Schwerpunkt liegt in der Entwicklung von Curricula für die Entrepreneurausbildung. Weitere Schwerpunkte sind die Fortbildung und Beratung von Gründerinnen und Gründern aus den verschiedenen Heimatländern der Studierenden der Frankfurt University of Applied Sciences (z.B. Türkei, Marokko, Russland) sowie die Unterstützung ausländischer Hochschulen beim Aufbau der Entrepreneurausbildung.

Gründungsberatung

 

AppliedIdea-Wettbewerb der FRA UAS 2017

In diesem Jahr veranstaltet die Frankfurt University of Applied Sciences – vertreten durch die Abteilung Forschung, Weiterbildung und Transfer (FWbT) in Kooperation mit dem Institut für Entrepreneurship (IFE) –  für alle Studierenden, Professor/-innen und Mitarbeiter/-innen unserer Hochschule zum zweiten Mal den Ideenwettbewerb AppliedIdea. Der Wettbewerb setzt vor einem eigentlichen Gründungsvorgang an; er soll die Teilnehmenden dazu motivieren, sich intensiv mit einer Idee für ein Produkt, eine Dienstleistung (auch im Non-Profit-Bereich) o.ä. zu beschäftigen, und ihnen professionelles Feedback geben. Neben attraktiven Geld- und Sachpreisen im Wert von bis zu 1.500 € bieten wir vielfältige Unterstützung bei einer eventuellen Realisierung des Vorhabens.

Ein Informationsblatt mit Ablaufplan des Wettbewerbs finden Sie hier.

Alle Informationen zum Wettbewerb, die Teilnahmebedingungen und Anmeldemodalitäten finden Sie auch unter www.appliedidea.de.

Ideenvorschläge können ab sofort allein oder im Team bis zum 15. August 2017 per E-Mail (ideenwettbewerb@fwbt.fra-uas.de) oder auf dem Postweg bei uns eingereicht werden. Aus den besten Einsendungen werden von einer Fachjury die besten drei Beiträge bestimmt. Während der feierlichen Abschlussveranstaltung am 15. November 2017 wird zudem aus den bis zu zehn besten Einreichungen ein Publikumspreis ermittelt.

Für alle Fragen stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.