Kontakt:

Prof. Dr. Heino Stöver
BCN-Gebäude
Raum 220
Nibelungenplatz 3
60318 Frankfurt am Main
Tel.: (069) 1533-2823
Mobil: (0162) 1334 533

Masterstudiengang "Suchttherapie und Sozialmanagement in der Suchthilfe"

Im WiSe 2015/16 startete der Masterstudiengang „Suchttherapie und Sozialmanagement in der Suchthilfe M.A.” (Flyer) an der Frankfurt University of Applied Sciences. Dieser integriert eine von den Deutschen Rentenversicherern zertifizierte suchttherapeutische Ausbildung und richtet sich an SozialarbeiterInnen, PsychologInnen und ÄrztInnen.

Best practice – Sozialarbeit im Heroinprojekt

Eine qualitative Sekundäranalyse

BP Kurzinfos

Laufzeit:
7/2005 - 12/2006
Leitung:
Prof. Dr. Irmgard Vogt
Mitarbeiterinnen:
Dipl. Soz. Renate Simmedinger,
Dipl. Soz. Arb. Jana Fritz,
Jessica Meuer und Tina Hartmann
Abschlussbericht:
7/2007
Förderung:
HMWK

Ausgewählte Akten, die von den Sozialarbeiter/innen im Heroinprojekt angelegt worden sind, werden methodisch analysiert und ausgewertet. Das methodische Vorgehen orientiert sich an Verfahren der (historischen) Dokumenten- und Aktenanalyse sowie an denen der Inhaltsanalyse. Ziel des Projektes ist es, Fälle zu rekonstruieren, die sehr gut "gelaufen" sind und mit denen gute sozialarbeiterische Praxis demonstriert werden kann.