Fachbereiche > Übergreifende Angebote > CampusSport > Mitarbeitersport

Mitarbeitersport

Es ist dem CampusSport ein großes Anliegen, eine „Wohlfühlkultur“ in der Hochschule zu schaffen und die Gesundheit der Mitarbeitenden zu fördern. Das mag ambitioniert, ja sogar utopisch klingen. Aber es ist eine „Binsenweisheit“, dass zufriedene Mitarbeitende, die sich wahr- und mitgenommen fühlen, motivierter, produktiver, zufriedener und gleichermaßen leistungsbereiter und leistungsfähiger sind.  

Die Auswertungen des Fragebogens im Januar 2017 hat folgendes ergeben:

  • 18 % der Mitarbeitenden haben bereits am Sportangebot teilgenommen.
  • 24,9% wünschen sich ein Frühsportangebote (zwischen 6:00 und 9:00 Uhr).
  • 67,1 % haben keine Zeit das Sportangebot wahrzunehmen.
  • 72,7% sind an einer aktiven Pause interessiert.
  • 73,5 % wünschen sich einen Gesundheitsraum auf dem Campus.
  • 76% wissen nicht, dass für die Teilnahme am CampusSport Bonuspunkte  bei der Krankenkasse eingereicht werden können.
  • 94,6% würden arbeitskrafterhaltende Maßnahmen (z.B. Yoga oder Rückentraining) während der Arbeitszeit wahrnehmen.    

Die Angebote

sind eine erste Antwort auf die geäußerten Bedürfnisse der Kolleginnen und Kollegen. Alle vier Angebote sind kostenfrei und ausschließlich für Mitarbeitende gedacht.

Auf den folgenen Seiten werden die verschiedenen Angebote detailliert beschrieben. Sollten hierzu oder allgemein zum Sportangebot Fragen bestehen, einfach melden, ich helfe gerne.

Zentrale WebredaktionID: 18189