Programm

Programmflyer zum Download

Zielgruppe

Hochschullehrende und Studiengangverantwortliche der MINT-Fächer

Kontakt

Kirsten Lauer, Tel.: 069 1533-2776
Lars Peppel, Tel.: 069 1533-2787
Koordinations- und Beratungsstelle Mediengestütztes Lernen und Lehren

info@elearning.fra-uas.de

________________

Informationen zu weiteren E-Learning Fachforen des Kompetenznetzes E-Learning Hessen finden Sie hier: http://www.e-learning-hessen.de/fachforen.html

eLearning Fachforum

Mediengestützte Vor- und Brückenkurse für Mathematik - Konzepte und Erfahrungen

Studienanfängern der MINT-Fächer fehlt häufig das Basiswissen in Mathematik. Nicht nur mögliche schulische Ursachen, sondern auch die wachsende Vielfalt an Bildungsbiographien führen zu heterogenen Eingangsvoraus­setzungen. Unbesehen erforderlicher bildungs- und schulpolitischer Diskussionen und Weichenstellungen müssen sich Hochschulen diesen Herausforderungen stellen.

Das eLearning Fachforum beschäftigte sich mit der Frage, ob und wie mediengestützte Vor- und Brückenkurse Erst­semester dabei unterstützen können, vorhandene Wissenslücken in Mathematik zu identifizieren und zu schließen. Welche Betreuung ist dafür erforderlich? Eignen sich digital auswertbare Aufgaben als diagnostisches Instrument? Inwieweit können digitale Lernumgebungen didaktische Funktionen übernehmen? Können sie selbstreguliertes Lernen befördern oder liegt ihr Potential darin, Lernende zu orientieren und zu führen? Bieten sie nach Lernvoraus­setzungen differenzierte Zugangsmöglichkeiten? Mit welchen Strategien kann die jeweilige Zielgruppe erreicht werden und welches Zusammenspiel von Präsenz- und eLearning-Angebot hat sich bewährt? Vorgestellt wurden Konzepte und Erfahrungen unterschiedlicher Kurs-Szenarien sowie die jeweils eingesetzten digitalen Lernumge­bungen und Materialien.

 

Programm

Ab 9:15

Ankunft

Willkommen, Ausgabe von Gastaccounts für das W-LAN, Kaffee

Begrüßung & Eröffnung

10:00 - 10:15

Begrüßung durch Prof. Dr. Morkramer, Dekan des Fb Informatik und Ingenieurwissenschaften der Frankfurt University of Applied Sciences

Moderation: Kirsten Lauer,  Koordinations- und Beratungsstelle Mediengestütztes Lernen und Lehren, Frankfurt University of Applied Sciences

Folien

10:15 - 10:45

Dr. Astrid Baumann, Fachbereich 1: Architektur • Bauingenieurwesen • Geomatik, Frankfurt University of Applied Sciences
Mathematikdefizite der Studienanfänger
- ein Beitrag zur Ursachenforschung

Video Skript Bildungsstandards

Beiträge & Diskussion

10:45 - 11:30

Dipl. Päd. Robert Hörhammer, Dipl. Inf. Steve Hoffmann, eLearning-Zentrum & Dipl. Math. Boris Sagromski, Projekt Lernunterstützung, Hochschule RheinMain
„Fit wie ein Taschenrechner?“ Medienbasierte Lernunterstützung Mathematik zur Erleichterung des Studieneinstiegs

Folien

11:30 - 12:15

Prof. Dr. Eva Decker, Barbara Meier, Hochschule Offenburg; Robert Koschig, MassMatics UG
Vorbereitungskurs mit Einbettung der Mathe-App MassMatics – Mobile Hilfe für eine breitere Aktivierung beim Studienstart

Video Folien

12:15 - 13:15

Mittagspause

13:15 - 14:00

Prof. Dr. Rudolf Stens, Lehrstuhl A für Mathematik, RWTH Aachen

Der Online-Mathematik Brückenkurs OMB zur Studienvorbereitung und zum Ausgleich heterogener Kenntnisstände  –  Betreuungskonzepte

Video Folien

14:00 - 14:45

Dr. Pascal R. Fischer, Universität Kassel & Tobias Mai, Universität Paderborn
Geführtes vs. selbstreguliertes Lernen? Antworten von VEMINT auf die Heterogenität in der Studieneingangsphase

Video Folien

14:45 - 15:15

Abschlussdiskussion und Ausklang

Die Veranstaltung wurde durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert

Informationen zu weiteren E-Learning Fachforen des Kompetenznetzes E-Learning Hessen finden Sie hier: www.e-learning-hessen.de/fachforen.html

 

 

Kirsten LauerID: 12531