International > News

News

21
Apr

‚New Kibbutz‘ – deutsch israelisches Praktikantenprogramm

Das Praktikantenprogramm richtet sich an Studierenden in den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz. Zielgruppe sind Studierende von Hochschulen aus allen Fachbereichen, insbesondere aber der Betriebswirtschaftslehre, den Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften und Biowissenschaften.

Die israelischen Unternehmen stammen aus den Branchen Hightech, IT, Life Science und Biotech. Das Praktikum ist für einen Zeitraum von zwei bis sechs Monaten angelegt und wird durch Workshops zu den Themen Wirtschaft, Politik, Geschichte und Innovation in Israel bereichert.

Vermittelt und fachlich betreut werden die Studierenden vor Ort durch die Deutsch-Israelische Industrie- und Handelskammer in Tel Aviv (AHK). Es stehen zudem Mittel für die Förderung der Aufenthalte in Israel zur Verfügung.

Die Praktikumsangebote sind auf der Seite „www.betatec.org/the-new-kibbutz“ freigeschaltet.