Kontakt

Koordinatorin Flüchtlingsprogramme

Beata Rozwadowska

willkommen@io.fra-uas.de

Allgemeine Sprechzeiten für Geflüchtete:
Gebäude 1, Raum 103

Mo: 13:30-15:30
Die: 10:00-12:00
Don: 10:00-12:00

Sprechstunde entfällt am 02.10.2017 sowie am 30.10.2017

Das Willkommensjahr

Das Willkommensjahr – Studienperspektiven für Geflüchtete

Das Willkommensjahr bietet geflüchteten Menschen die Chance, ein Fachstudium mit Intensivkursen in deutscher Sprache zu verbinden. Dazu werden Fachmodule des ersten Semesters auf das Willkommensjahr (2 Semester) verteilt. Damit entsteht Raum für die Intensivkurse in deutscher Sprache. Diese qualifizieren die Teilnehmenden bis hin zum Sprachniveau C1. Nach einem Jahr nehmen die Teilnehmenden an der DSH-Prüfung (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang) teil. Nach Bestehen sind sie bereit, in das reguläre Studium einzusteigen.

Studienmöglichkeiten

Alle Teilnehmer/innen des Willkommensjahres lernen Deutsch, aber daneben nehmen sie bereits an den ersten Fachmodulen teil. Derzeit bereitet das Programm auf folgende Studiengänge vor: Maschinenbau und verwandte Programme (z.B. Produktentwicklung und technisches Design, Mechatronik oder Service Engineering), Informatik und verwandte Programme sowie Architektur.

Beratung

Das Programm ist im April 2017 in den zweiten Durchlauf gegangen. Als Teilnehmer/in des Programmes unterstützen wir Sie gerne – bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich in den gelisteten Sprechstunden an uns.
Wenn Sie sich für den dritten Durchlauf ab Frühjahr 2018 interessieren, wenden Sie sich bitte an willkommen@io.fra-uas.de oder besuchen Sie unsere Bewerbungssprechstunde für geflüchtete Menschen.

International OfficeID: 17619