Kontakt

Prof. Dr. Bettina Bretländer

Schwerbehindertenbeauftragte für Studierende
Geb. 2, Raum 315
Tel: +49 69 1533-2859
bretlaen@fb4.fra-uas.de

Sprechzeiten

Bitte melden Sie sich gerne per Mail bei mir, wir finden dann einen geeigneten Gesprächstermin.

Studium > Beratung > Studieren mit Behinderung

Studieren mit Behinderung

Die Frankfurt University of Applied Sciences ist bestrebt, ihre Studierenden mit Behinderung oder chronischer Krankheit im Studienalltag zu unterstützen und sie damit ein Stück weit in den normalen Studienbetrieb zu integrieren. Die Bedürfnisse sowie die möglichen Unterstützungsangebote sind je nach Behinderung unterschiedlich und lassen sich nur individuell abklären. Der Schwerbehindertenbeauftragte

  • berät Studierende mit einer Schwerbehinderung oder einer chronischen Erkrankung über die Hilfsmöglichkeiten durch die Hochschule und unterstützt sie bei notwendigen Anträgen,
  • unterstützt sie bei der Wahrung ihrer Ansprüche an eine angemessene Abwicklung von Prüfungen,
  • sammelt und bündelt Informationen zu besonderen Problembereichen für Schwerbehinderte innerhalb der Hochschule. Dies können zum Beispiel bauliche Gegebenheiten (Barrieren, sanitäre Anlagen u. ä.) oder organisatorische Abläufe im Studienbetrieb (Praktika, Exkursionen, Pausengestaltung u. ä.) sein,
  • wirkt innerhalb der Hochschule auf eine kontinuierliche Verbesserung der Studiensituation hin.
Zentrale WebredaktionID: 11339