Kontakt

Sabrina Müller (Programmkoordinatorin)

BCN, Raum 829
Mail: muellers@abt-sb.fra-uas.de
Tel.: +49 69 1533 2506  

Laura Theiß (Programmmitarbeiterin)

BCN, Raum 830
Mail: lauratheiss@abt-sb.fra-uas.de
Tel.: +49 69 1533 3173

Bitte sprechen Sie mich an, wenn Sie sich über das Projekt "Chancen bilden – Fit fürs Studium" informieren wollen. Studierende der Frankfurt University of Applied Sciences können sich gerne für eine Mitarbeit als Mentorin oder Mentor bewerben.

Downloads

Pressemitteilung 30.06.2016 (PDF)

Flyer zum Career Day (PDF)

Studium > Studium kennenlernen > Chancen bilden > Für (zukünftige) Mentor/-innen

Für (zukünftige) Mentor/-innen

Auf der Suche nach und Interesse an einer Mentor/-innentätigkeit?

Sie wären gerne Wegbegleiter/-in, Motivator/-in, Ratgeber/-in und/oder Wissensvermittler/-in? – Dann suchen wir vielleicht genau Sie!

Die Zentrale Studienberatung sucht Studierende (mindestens im 2. Hochschulsemester), die bei der Durchführung verschiedener Workshops und Module im Rahmen des Hochschulprogramms „Chancen bilden – Fit fürs Studium“ unterstützen und so Schüler/-innen bei der Entwicklung ihrer Zukunftsperspektiven begleiten.

Aufgaben der Mentor/-innen:

  • Aktive Mitarbeit bei drei Workshops und Modulen, z.B. Moderation von Kleingruppengesprächen, Darstellen der eigenen Erfahrungen im Studium u.v.m.
  • Teilnahme an Treffen zur Vorbereitung sowie Nachbereitung der Workshops und Module (Schulungen, abschließendes Evaluationsgespräch)
  • Ansprechpartner/-in für Schüler/-innen rund um das Thema „Zukunftswege entwickeln“ bzw. „Studium“

Ihr Profil:

  • Studierende(r) eines Bachelor- oder Master-Studiums an der FRA-UAS (mindestens im 2. Semester oder höher)
  • Zeitliche Kapazitäten in Höhe von mindestens 25,5 Stunden (zusätzliche Stunden möglich!)
  • Interesse an einer zweisemestrigen Beschäftigung
  • Freundliches Auftreten und Freude am Umgang mit anderen Menschen

Wir bieten:

  • Vorbereitung auf Ihre Tätigkeit
  • Coaching während der Betreuungszeit
  • Zertifikat und Zeugnis der Hochschule (nützlich für zukünftige Bewerbungen)
  • Vergütung als studentische Hilfskraft (Dauer insgesamt zwei Semester)

Bei Fragen steht Ihnen das Programmteam Sabrina Müller und Laura Theiß gerne zur Verfügung.

Sie möchten sich für unser Hochschulprogramm engagieren?
Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung (tabellarischer Lebenslauf plus kurzes Motivationsschreiben) an Frau Sabrina Müller. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen zwar ganzjährig entgegen genommen werden, das Auswahlverfahren allerdings nur einmal jährlich im Herbst durchgeführt wird.  

Darryl RizzatoID: 18157