Über uns > Wir über uns > Mitgestaltung Studierender > Akademische Selbstverwaltung

Akademische Selbstverwaltung

In den Gremien der akademischen Selbstverwaltung sind die verschiedenen Gruppen der Hochschule Professor/-innen, Student/-innen, wissenschaftliche Mitarbeiter und die administrativ-technischen Mitglieder vertreten. So wird sichergestellt, dass alle Interessen in der Willensbildung der Hochschule beachtet werden. Für die Gruppe der Studierenden bedeutet dies, dass sie mit ihrem Engagement Einfluss nehmen kann auf die Entwicklung der Hochschule. Die akademische Selbstverwaltung gliedert sich in ein hochschulweites Gremium, den Senat und dezentrale Einheiten, die Fachbereichsräte. Seit 1994 gibt es zudem an unserer Hochschule die Frauenkommission.  

Senat und Kommissionen
Fachbereichsrat
Frauenkommission

Zentrale WebredaktionID: 13851