Über uns > Wir über uns > Selbstverständnis und Leitbild

Selbstverständnis und Leitbild der Frankfurt University of Applied Sciences

Unser Selbstverständnis

Wissen durch Praxis stärkt

Wir sind eine interdisziplinäre, internationale, integrierende und innovative Hochschule mit einem breiten, stark anwendungsorientierten Studienangebot und einem praxisnahen Forschungsspektrum.

Wir setzen uns kompetent und leidenschaftlich für zukunftsorientierte Bildung, Vielfalt und Menschlichkeit ein. Dabei stehen wir für gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern in der Gesellschaft und Familienfreundlichkeit.

Wir betrachten es als unsere zentrale Aufgabe, Studierende im Rahmen ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung in praxisnahen und wissenschaftlich fundierten Bachelor- und Masterstudiengängen zu gesellschaftlicher Verantwortung zu befähigen. Dafür stehen beispielhaft die Studiengänge in sozialen Berufsfeldern.

Wir verstehen es als Auftrag, Potentiale und Chancen der Vielfalt zu nutzen. Dafür steht die heterogene, relativ junge und wachsende Bevölkerung Frankfurts, die sich in unseren Studierenden widerspiegelt. Unsere Studierenden begegnen sich in überschaubaren Gruppen, in denen sie lernen und reflektieren.

Unsere Absolventinnen und Absolventen zeichnen sich durch rasche Anschlussfähigkeit im Beruf aus. Sie sind Persönlichkeiten, die über ausgewiesene fachliche, interdisziplinäre und interkulturelle Kompetenzen verfügen und sich mehrsprachig in internationalen Kontexten bewegen können.

Wir bearbeiten mit fokussierter Anwendungsorientierung Forschungsthemen, die für die Weiterentwicklung der Gesellschaft relevant sind. Wir sind damit ein innovativer, unabhängiger und kritischer Entwicklungspartner für alle Anspruchsgruppen der Gesellschaft.

Wir stehen für Themenvielfalt in angewandter Forschung und (Lehr)Praxis auf Höhe der Zeit. Wir verstehen uns als Institution des Lebenslangen Lernens, als innovativer Partner sowie als der Bildungsgerechtigkeit verpflichteter Integrationsmotor in der Region und werden so von der (Fach)Öffentlichkeit wahrgenommen.

Unser Leitbild

Die Frankfurt UAS stellt ihre Studierenden in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Sie bietet eine an internationalen akademischen Anforderungen orientierte praxisnahe und wissenschaftliche Bildung. Alle Hochschulangehörigen – Studierende, Professorinnen und Professoren sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – nehmen diese Aufgabe gemeinsam wahr.

Die Frankfurt UAS versteht sich als Ort der Vielfalt. Sie betrachtet die Diversität der Hochschulangehörigen als Stärke, die sie wahrnimmt, nutzt und gezielt fördert. Sie schafft Rahmenbedingungen, die es allen Hochschulangehörigen ermöglicht, Anerkennung und Wertschätzung zu erfahren und sich in ihrer Unterschiedlichkeit bestmöglich zu entfalten.

Das vollständige Leitbild steht hier zum Download (pdf-Format) bereit.

Herausgeber:
Frankfurt University of Applied Sciences
Der Präsident
Stand: 15. Januar 2011 (Aktualisiert im März 2015)