Studiengänge

nach Fachbereich
Fachbereich 1
Architektur • Bauingenieurwesen • Geomatik
Fachbereich 3
Wirtschaft und Recht
Fachbereich 2
Informatik und Ingenieurwissenschaften
Fachbereich 4
Soziale Arbeit & Gesundheit
Studiengänge
- alphabetisch
Profil des Studiengangs
Passt das zu mir?
Und nach dem Studium?
Mehr Infos
Architektur
Bachelor of Arts

Dieser Studiengang bietet Dir Einblicke in alle wichtigen Aspekte von Architektur und Städtebau. Deine praxisorientierte Ausbildung umfasst die vielfältigen Betätigungsfelder des Planens und Bauens. Du erwirbst Kenntnisse über Materialien, Techniken, Räume und Gebäude.

In anspruchsvollen Projekten lernst Du kreativ zu gestalten, detailliert zu entwerfen und genau zu konstruieren.

Video zum Studiengang<iframe width="1280" height="720" src="https://www.youtube.com/embed/tLIuPQzNaWs?rel=0&autoplay=1&&vq=large&color=white&theme=light"frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
mehrweniger

Du solltest Dich für Technik und Materialien interessieren, ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und gestalterisches Geschick besitzen, gut in Mathematik sein und gerne organisieren und im Team arbeiten.

Eigenverantwortliches Handeln, geistige Beweglichkeit und die Bereitschaft und Fähigkeit zu gemeinsamer Lösungsentwicklung werden gefördert. Die anwendungsbezogene Ausbildung vermittelt ein hohes Maß an Allgemein- und Spezialwissen sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit.

mehrweniger

Du kannst Dich an einer Vielfalt von Planungen beteiligen: von der Planung des Entwurfs und der Baugenehmigung bis zur Ausführungsplanung, von der Planung von Innenräumen bis zur Städteplanung. Außerdem kannst Du das Management eines Bauprojekts übernehmen oder Baustellen koordinieren.

Mit dem Studienabschluss bist Du für Architektur- und Planungsbüros qualifiziert zur Mitarbeit in allen Leistungsphasen der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure. Ergänzend zu den klassischen Arbeitsfeldern bieten sich Berufsmöglichkeiten in der Immobilienwirtschaft, Gebäudeverwaltung und in öffentlichen Einrichtungen.

mehrweniger

Zahlreiche praktische Übungen finden in Laboren und Werkstätten des Fachbereichs statt.


Weitere Informationen
Bauingenieurwesen
Bachelor of Engineering

Das Bauingenieurwesen umfasst sämtliche Fachgebiete des Bauens. Du erfährst, wie Naturwissenschaften im Bauwesen praktisch angewandt werden, und lernst zum Beispiel die unterschiedlichen Eigenschaften von Baustoffen und den Einfluss des Baugrundes auf Bauten kennen. 

Darüber hinaus lernst Du, wie Straßen oder Anlagen der Wasserwirtschaft geplant und gebaut werden. Schließlich beschäftigst Du Dich mit der Kalkulation von Bauprojekten. Im Mittelpunkt Deines Studiums stehen die Grundfertigkeiten des Planens, Vermessens und Bauens.

Video zum Studiengang<iframe width="1280" height="720" src="https://www.youtube.com/embed/zBum9GGU1d4?rel=0&autoplay=1&&vq=large&color=white&theme=light"frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
mehrweniger

Du solltest gute mathematische und naturwissenschaftliche Kenntnisse besitzen und Dich für Technik und Bauten interessieren. Deine Teamfähigkeiten sind ebenfalls wichtig für ein erfolgreiches Studium.

Du kannst Bauwerke aller Art sowie Einrichtungen der Infrastruktur planen und konstruieren, bauen und betreiben, überwachen und kontrollieren. Du bist in der Lage, nach technischen, ökonomischen, ökologischen und rechtlichen Maßstäben verantwortungsbewusst zu urteilen und zu handeln.

Für Dich wird die Situation auf dem Arbeitsmarkt sehr günstig sein, denn die Bauwirtschaft sucht dringend qualifizierten und motivierten Nachwuchs. Tätig werden kannst Du in Bauunternehmen im Hoch- und Tiefbau, in Ingenieur- und Planungsbüros sowie in technischen Verwaltungen der Kommunen, Länder und des Bundes. Arbeit finden kannst Du auch in Firmen, die Dienstleistungen anbieten für das Management von Gebäuden, der Verkehrsinfrastruktur und der Wasserwirtschaft, oder in Organisationen, die in der technischen Entwicklungshilfe engagiert sind.

mehrweniger

Vor Beginn Deines Studiums musst Du ein 8-wöchiges Berufspraktikum in einem Betrieb der Bauwirtschaft absolvieren.

Zahlreiche praktische Übungen finden in Laboren und Werkstätten des Fachbereichs statt.


Weitere Informationen
Bauingenieurwesen (Dual)
Bachelor of Engineering

Der Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen dual verbindet Dein Studium des Bauingenieurwesens mit Deiner Ausbildung zur Facharbeiterin oder zum Facharbeiter in einem der folgenden Bauberufe: Maurer, Beton- und Stahlbetonbauer, Zimmerer, Kanal- oder Rohrleitungsbauer.

Das Bauingenieurwesen umfasst sämtliche Fachgebiete des Bauens. Im Mittelpunkt Deines Studiums steht eine praxisorientierte Ingenieurausbildung in den Grundfertigkeiten des Planens, Vermessens und Bauens. 

mehrweniger

Du solltest gute mathematische und naturwissenschaftliche Kenntnisse besitzen, Dich für Technik und Bauten interessieren sowie teamfähig sein.

Du kannst Bauten aller Art und Einrichtungen der Infrastruktur planen und konstruieren, bauen und betreiben, überwachen und kontrollieren und außerdem Materialien umweltgerecht entsorgen. Du bist in der Lage, nach technischen, ökonomischen, ökologischen und rechtlichen Maßstäben verantwortungsbewusst zu urteilen.

Für Dich wird die Situation auf dem Arbeitsmarkt sehr günstig sein, denn die Bauwirtschaft sucht dringend qualifizierten und motivierten Nachwuchs. Tätig werden kannst Du in Bauunternehmen im Hoch- und Tiefbau, in Ingenieur- und Planungsbüros sowie in technischen Verwaltungen der Kommunen, Länder und des Bundes. Arbeit findest Du auch in Firmen, die Dienstleistungen anbieten für das Management von Gebäuden, der Verkehrsinfrastruktur und der Wasserwirtschaft, oder in Organisationen, die in der technischen Entwicklungshilfe engagiert sind.

mehrweniger

Du bewirbst Dich bei einem Ausbildungsbetrieb, der Dich dann an der Fachhochschule immatrikuliert. Du arbeitest in diesem Betrieb und wirst dafür bezahlt. In den ersten acht Monaten des Studiums liegt der Schwerpunkt auf der Ausbildung im gewählten Bauberuf.

Die überbetriebliche Ausbildung erfolgt im EBL-Bildungszentrum Frankfurt am Main des Bildungswerk Hessen-Thüringen e.V. und die betriebliche Ausbildung im gewählten Ausbildungsbetrieb.

Weitere Informationen
mehrweniger
Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts

Der breitgefächerte Studiengang vermittelt ein solides Grundwissen in Betriebs- und Volkswirtschaftslehre sowie in Rechts- und Sozialwissenschaften. Du lernst, wie Unternehmen funktionieren und wie knappe Ressourcen optimal zu managen sind.

Als Schwerpunkte bietet das Studium Dir zur Auswahl und Spezialisierung: Finanzierung, Marketing, Personal- und Organisationsmanagement, Produktionsmanagement und Logistik, Betriebliche Steuerlehre, Prüfungswesen und Controlling.

mehrweniger

Du solltest Dich für wirtschaftliche Zusammenhänge und Aktivitäten interessieren, gut in Mathematik sein und analytisch denken können. Auch solltest Du gute Englischkenntnisse haben und gerne im Team arbeiten.

Entsprechend Deiner Spezialisierung kannst Du Dich im Marketing oder im Controlling, im Verkauf oder im Vertrieb, im Personal- oder im Prüfungswesen betätigen. Du kannst auch Finanzdienstleistungen erbringen oder einer anderen Managementtätigkeit nachgehen, etwa in einem Projekt zur Auswertung betrieblicher Datenbanken.  

Du hast viele Möglichkeiten: in privaten und öffentlichen Unternehmen, in Verwaltungen und sozialen Einrichtungen, im Versicherungswesen und im Finanzsektor. Du kannst Dich auch selbstständig machen.

mehrweniger

Zusätzlich zu den Studienschwerpunkten bietet sich Dir die Wahl spezieller Fachkenntnisse aus einem Katalog von sechzehn Optionen, darunter vier Fremdsprachen, zum Beispiel Wirtschaftsfranzösisch.


Weitere Informationen
Betriebswirtschaft (Doppelabschluss)
Bachelor of Arts

Der breitgefächerte Studiengang vermittelt ein solides Grundwissen in Betriebs- und Volkswirtschaftslehre sowie in Rechts- und Sozialwissenschaften. Du lernst, wie Unternehmen funktionieren und wie knappe Ressourcen optimal zu managen sind.

Als Schwerpunkte bietet das Studium Dir zur Auswahl und Spezialisierung: Marketing, Personal- und Organisations-management, Prüfungswesen und Controlling.

Drei von sieben Semestern sind an der Partnerhochschule in Troyes zu absolvieren, wo das Studium auf Französisch erfolgt. Die Fachvorlesungen thematisieren, teilweise auf Englisch, internationale und globale Aspekte.

mehrweniger

Du solltest Dich für wirtschaftliche Zusammenhänge und Aktivitäten interessieren, gut in Mathematik sein und analytisch denken können. Voraussetzung sind sehr gute Französischkenntnisse. Auch solltest Du gute Englischkenntnisse haben und gerne im Team arbeiten.

Entsprechend Deiner Spezialisierung kannst Du Dich im Marketing oder im Controlling, im Verkauf oder im Vertrieb, im Personal- oder im Prüfungswesen betätigen. Du kannst auch Finanzdienstleistungen erbringen oder einer anderen Managementtätigkeit nachgehen.  

Die in diesem Studiengang vermittelten Kenntnisse und Fähigkeiten bereiten auf eine Tätigkeit in einem internationalen Umfeld vor. Du kannst Führungsaufgaben in deutsch-französischen, europäischen oder global handelnden Unternehmen, Institutionen und Verwaltungen übernehmen, jedoch auch selbstständig arbeiten.

mehrweniger

Die FRA-UAS bietet gemeinsam mit der französischen Partnerhochschule "Groupe Ecole Supérieure de Commerce" (ESC) in Troyes Studierenden der Betriebswirtschaft die Möglichkeit, in sieben Semestern sowohl den deutschen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre als auch den Bachelor-Abschluss International Network for Business Administration (INBA) zu erwerben.  

mehrweniger
Bioverfahrenstechnik
Bachelor of Engineering

Die Bioverfahrenstechnik ist ein Ingenieurfach. Sie entwickelt und leitet biotechnologische Anlagen und Prozesse, mit deren Hilfe hochwertige Produkte für die Gesundheit und Ernährung hergestellt werden, wie Arzneimittel, Kosmetika und Lebensmittel.

 

Video zum Studiengang<iframe width="1280" height="720" src="https://www.youtube.com/embed/uhzlMPN_KBI?rel=0&autoplay=1&&vq=large&color=white&theme=light"frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
mehrweniger

Du solltest Dich für Naturwissenschaften und Technik interessieren, gut in Mathematik sein, analytisch denken können und gute Englischkenntnisse haben. Auch Deine Teamfähigkeit ist gefragt.

Die beruflichen Anwendungen Deiner Kenntnisse sind sehr vielfältig: Du kannst neue Apparate planen und anfertigen, Prozesse optimieren, um z.B. aus Zellkulturen neue Medikamente zu gewinnen, Verfahren erproben und Messungen durchführen. Du kannst jedoch auch im technischen Vertrieb tätig sein oder Kunden beim Betrieb neuer Anlagen beraten.

Die Bioverfahrenstechnik ist Teil der „Life Science“, einer rasch wachsenden Zukunftstechnologie. Dir werden verschiedene Branchen offen stehen, die sich mit Biotechnologie befassen: Pharmazie und Medizin, die Kosmetische Industrie, die Lebensmittelindustrie und die Chemische Industrie. Außerdem kannst Du in der Umwelttechnik arbeiten, etwa bei der Abwasserreinigung, oder in der Produktion erneuerbarer
Energien aus Biorohstoffen.

mehrweniger

Während des Studiums erwirbst Du zusätzlich zum naturwissenschaftlichen Fachwissen und zur technischen Praxiserfahrung in den Laboren der FRA-UAS noch betriebswirtschaftliche Qualifikationen.


Weitere Informationen
Business Information Systems - Wirtschaftsinformatik (international)
Bachelor of Science

Dieser internationale Studiengang ist fächerübergreifend: Er kombiniert Betriebswirtschaft und Informatik mit Wissen über dazugehörige Rechtsgrundlagen in der EU und im angloamerikanischen Raum. Dabei lernst Du die Unterschiede im Wirtschafts- und im Datenschutzrecht kennen.

Daneben erwirbst Du fremdsprachliche Kenntnisse und interkulturelle Kompetenzen, die wichtig für die Kommunikation mit Kunden im Ausland sind.

Video zum Studiengang<iframe width="1280" height="720" src="https://www.youtube.com/embed/zyCmHG1xyk4?rel=0&autoplay=1&&vq=large&color=white&theme=light"frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
mehrweniger

Du solltest Dich für wirtschaftliche Zusammenhänge und Informatik interessieren, gut in Mathematik sein und analytisch denken können. Auch solltest Du gute Englischkenntnisse haben und gerne im Team arbeiten.

Du kannst im IT-Projektmanagement arbeiten, programmieren und komplexe Anwendungen für betriebswirtschaftliche Fragestellungen im In- und Ausland entwerfen. Du kannst auch Datenbanken und Wissensmanagement-Systeme aufbauen, die Effektivität und Sicherheit von IT-Systemen untersuchen oder das Management von Kundenbeziehungen übernehmen und verbessern.

Zudem kannst Du im Marketing und im Vertrieb tätig werden. Du besitzt gesuchte Qualifikationen für Unternehmen, nicht nur der IT-Branche, welche global expandieren und die unterschiedlichen wirtschafts- und datenrechtlichen Bedingungen ihrer
Kunden berücksichtigen müssen.

mehrweniger

Aufgrund der internationalen Ausrichtung des Studiums ist ein Auslandssemester Pflicht.


Weitere Informationen
Business Information Systems - Wirtschaftsinformatik (transnational)
Bachelor of Science

Dieses Studium „rund um den Globus“ ist für Studierende gedacht, die ihre berufliche Zukunft im Ausland und in multinationalen Teams sehen. Der Studiengang ist fächerübergreifend: Er kombiniert Betriebswirtschaft und Informatik mit Wissen über Unterschiede im Wirtschafts- und im Datenschutzrecht.

Daneben erwirbst Du interkulturelle Kompetenzen, die Deine Fachkenntnisse über Kulturgrenzen hinweg in den immer zahlreicheren internationalen Projekten unterstützen.

mehrweniger

Du solltest Dich für wirtschaftliche Zusammenhänge und Informatik interessieren, gut in Mathematik sein und analytisch denken können. Auch solltest Du gute Englischkenntnisse haben und gerne im Team arbeiten.

Du besitzt gesuchte Qualifikationen für Unternehmen, nicht nur der IT-Branche, welche global expandieren und die unterschiedlichen wirtschafts- und datenrechtlichen Bedingungen ihrer Kunden berücksichtigen müssen.

Du kannst im IT-Projektmanagement arbeiten, programmieren und komplexe Anwendungen für betriebswirtschaftliche Fragestellungen im In- und Ausland entwerfen. Du kannst auch Datenbanken und Wissensmanagement-Systeme aufbauen, die Effektivität und Sicherheit von IT-Systemen untersuchen oder das Management von Kundenbeziehungen übernehmen und verbessern. Zudem kannst Du im Marketing und im Vertrieb tätig werden.

mehrweniger

Aufgrund der transnationalen Ausrichtung des Studiums ist jeweils ein Auslandssemester an den drei beteiligten Partnerhochschulen Pflicht.


Weitere Informationen
Elektrotechnik und Kommunikationstechnik
Bachelor of Engineering

Dieser Studiengang verbindet Elektrotechnik und Kommunikationstechnik. Er baut auf elektrotechnischem Grundwissen auf und bringt Dir bei, Hardwarekomponenten und Softwareprogramme zu entwickeln.

Du lernst auf dem neuesten technischen Stand Kommunikationssysteme und –netze kennen. Das Studium qualifiziert Dich dazu, in interdisziplinärer Teamarbeit für spezifische Anforderungen effiziente Lösungen anbieten zu können.

Video zum Studiengang<iframe width="1280" height="720" src="https://www.youtube.com/embed/kCPUG-ieqJc?rel=0&autoplay=1&&vq=large&color=white&theme=light"frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
mehrweniger

Du solltest Dich für Naturwissenschaften und Technik interessieren, gut in Mathematik sein und gute Englischkenntnisse haben.

Da Du von Grund auf gelernt hast, wie Kommunikationssysteme funktionieren, reichen Deine Kompetenzen von der Entwicklung technischer Bestandteile wie Schaltungen über das Programmieren bis zur Planung und zum Betrieb ganzer Kommunikationssysteme und –netze. Du bist auch für die Qualitätssicherung des Systems oder die technische Kundenberatung befähigt.

Im expandierenden Bereich der Kommunikationssysteme hast Du viele Möglichkeiten. Du kannst Aufgaben in der Industrie, in Planungsbüros und in öffentlichen Institutionen übernehmen. Dort kannst Du in der Forschung, in der Fertigung, im Vertrieb, Service oder Marketing arbeiten.

mehrweniger

Das Programm dieses Studiengangs ist so attraktiv, dass große überregionale Firmen Interesse an einer kooperierenden Ausbildung zeigen.      


Weitere Informationen
Energieeffizienz und erneuerbare Energien - Elektrotechnik
Bachelor of Engineering

Nachdem dieser Studiengang Dich mit Grundlagen der Mathematik, Physik und Elektrotechnik vertraut gemacht hat, kannst Du Dich auf die effiziente Nutzung und Speicherung einer erneuerbaren Energie wie zum Beispiel der Solarenergie oder der Windkraft spezialisieren.


Video zum Studiengang<iframe width="1280" height="720" src="https://www.youtube.com/embed/n7IA0kw6ozg?rel=0&autoplay=1&&vq=large&color=white&theme=light"frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Du solltest Dich für Naturwissenschaften und Technik interessieren, gut in Mathematik sein und gute Englischkenntnisse haben.

Im Bereich der Energieerzeugung und Energieversorgung kannst Du Dich an der Planung, Entwicklung und Konstruktion von Bauelementen, Motoren, Kraftwerken, Umspannanlagen und Leitungsnetzen beteiligen.

Du kannst auch im Vertrieb, in der technischen Kundenberatung oder in der Qualitätssicherung tätig werden. Oder Du entscheidest Dich dafür, Verfahren zur Nutzung und Speicherung erneuerbarer Energie zu optimieren.

Dein Wissen ist in der Elektroindustrie und im Maschinenbau ebenso gefragt wie bei Stadtwerken und Stromnetzbetreibern, in Ingenieur- und Planungsbüros für die Energieversorgung, bei Behörden und Verbänden oder in Instituten.

mehrweniger

Zahlreiche praktische Übungen finden in den Laboren und Werkstätten des Fachbereichs statt.


Weitere Informationen
Geoinformation und Kommunaltechnik
Bachelor of Engineering

Dieser Studiengang bildet geodätische Ingenieurinnen und Ingenieure aus. Was früher Landvermessung war, arbeitet heute viel umfassender mit Geoinformationssystemen, die die Erde, Landschaften und Städte, Räume und Infrastrukturen detailliert erfassen und dokumentieren.

Auf der Basis raumbezogener Daten kannst Du Aufgaben der Stadt- und der Flächenplanung wahrnehmen. Zusätzlich vermittelt Dir das Studium das nötige rechtliche und wirtschaftliche Wissen.

Video zum Studiengang<iframe width="1280" height="720" src="https://www.youtube.com/embed/Zstfezn18d4?rel=0&autoplay=1&&vq=large&color=white&theme=light"frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
mehrweniger

Du solltest Dich für Naturwissenschaften und Raumplanung interessieren, gut in Mathematik sein und gute Englisch- sowie EDV-Kenntnisse haben.

Deine zukünftigen Arbeitgeber sind Stadtplanungsämter, technische Rathäuser und Behörden, Energieversorger, Forstverwaltungen, Ingenieur- und Planungsbüros, auf Vermessung und Geoinformation spezialisierte Firmen sowie die Bau- und Immobilienwirtschaft.

Die Nutzung von Geoinformationssystemen entwickelt sich zu einer der dynamischsten Wachstumsbranchen. Zunehmend werden Karten digital und interaktiv für das Internet aufbereitet. Du kannst an solchen Systemen und Karten arbeiten und ihre Daten für planerische Zwecke nutzen, 3D-Stadtmodelle entwerfen oder intelligente Navigationssysteme konstruieren. In der Kommunaltechnik berücksichtigst Du räumliche Zusammenhänge, etwa bei der Flächennutzungsplanung oder bei der Verwaltung kommunaler Infrastrukturen.

mehrweniger

Schon während des Studiums arbeitest Du mit Kommunen, Behörden, Verbänden und Firmen zusammen.


Weitere Informationen
Infomatik - mobile Anwendungen
Bachelor of Science

Im Studiengang Informatik lernst Du das Programmieren von Hard- und Software und das Software-Engineering mit den Schwerpunkten mobile Systeme, Betriebssysteme, Datenbanken und Netzwerke. Zu den Grundlagenfächern gehören Algebra, Statistik und Numerik.

Du vertiefst Dein Wissen, indem Dir beigebracht wird, informationswissenschaftliche Fragestellungen des Ubiquitous Computing besonders bei mobilen und verteilten Anwendungen zu beherrschen.

mehrweniger

Du solltest Dich für Computer interessieren, gut in Mathematik sein, logisch und analytisch denken können, gute Englischkenntnisse haben und gerne Probleme lösen.

Du bist in der Lage, in allen Bereichen zu arbeiten, die sich mit der Konzeption, Entwicklung und dem Einsatz software-technischer Systeme, vor allem für mobile Anwendungen, befassen. Du bist sehr gut qualifiziert für diverse Tätigkeiten in Wirtschaft, Technik und Verwaltung.

Im 6. Semester dieses Studiengangs ist eine Praxisphase in einem Betrieb vorgesehen.


Weitere Informationen
Informatik
Bachelor of Science

Im Studiengang Informatik lernst Du das Programmieren von Hardware und das methodische Entwickeln von Programmen auf der Basis des Software-Engineerings sowie die dafür erforderlichen Grundlagenfächer, die Mathematik und theoretische Informatik beinhalten.

Die Anwendung des Gelernten erfolgt während des Studiums in Projekten, die nach den besten Lösungen für anspruchsvolle IT-Aufgaben suchen.

Video zum Studiengang<iframe width="1280" height="720" src="https://www.youtube.com/embed/Ez4GgU5v2G4?rel=0&autoplay=1&&vq=large&color=white&theme=light"frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
mehrweniger

Du solltest Dich für Computer interessieren, gut in Mathematik sein, logisch und analytisch denken können, gute Englischkenntnisse haben und gerne Probleme lösen.

Zur Auswahl hast Du eine große Vielfalt an Betätigungsfeldern: in der Programmierung, in der Systemadministration oder im IT-Sicherheitsmanagement, beim Beraten und Schulen von Kunden, im Marketing oder im Vertrieb.

Informatikerinnen und Informatiker sind als "Generalisten" in der Wirtschaft, Forschung und Technik sowie in der Verwaltung sehr gesucht. Du kannst also sowohl in privaten Firmen als auch in öffentlichen Einrichtungen tätig werden oder selbstständig arbeiten. Und die Themenbereiche und Branchen reichen von der Medizin über die Automobilindustrie bis zur Luft- und Raumfahrt.

mehrweniger

Im 6. Semester dieses Studiengangs ist eine Praxisphase in einem Betrieb vorgesehen.


Weitere Informationen
Informationssystemtechnik
Bachelor of Engineering

Dieser Studiengang kombiniert die Elektrotechnik mit der Informatik. Dabei erwirbst Du fundiertes Wissen über Digitale Systeme, hardwarenahe Programmierung, Robotik, Sensoren und Aktoren, Signalverarbeitung, Mikrocontroller und Regelungstechnik.

Du lernst Problemstellungen der Hard- und Software-Entwicklung in interdisziplinären Teams zu analysieren und effiziente Lösungen zu entwickeln.

Video zum Studiengang<iframe width="1280" height="720" src="https://www.youtube.com/embed/dSjIJ3fIH50?rel=0&autoplay=1&&vq=large&color=white&theme=light"frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
mehrweniger

Du solltest Dich für Computer und Technik interessieren, gut in Mathematik sein und gute Englischkenntnisse haben.

Du kannst Dich in der Forschung und Produktentwicklung betätigen und beispielsweise komplexe Systeme wie Roboter, Fahrer-Assistenzsysteme oder intelligente Sensoren konstruieren, jedoch auch im Vertrieb, Marketing oder Service arbeiten.                                                                                     

In der Industrie stehen Dir Ingenieurbereiche wie die Kraftfahrzeugtechnik, die Automatisierungstechnik und die Medizintechnik offen. Auch Planungsbüros und öffentliche Institutionen stellen Dich mit Deiner Qualifikation gerne ein.                                                                                                                                                                            

mehrweniger

Dieser Studiengang sieht ein berufspraktisches Semester vor, in dem die an der FRA-UAS erworbenen Kenntnisse in einem Unternehmen erweitert werden.


Weitere Informationen
International Business Administration
Bachelor of Arts

Neben den Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaft und der Rechtswissenschaften vermittelt Dir dieser Studiengang Einblicke in die politischen, rechtlichen und ökonomischen Bedingungen für internationale Wirtschaftsaktivitäten.

Als Schwerpunkte bietet Dir das Studium zur Auswahl und Spezialisierung: Finanzierung, Marketing, Personal- und Organisationsmanagement, Produktionsmanagement und Logistik, Betriebliche Steuerlehre, Prüfungswesen und Controlling. Du lernst außerdem, mit kulturellen Unterschieden umzugehen.

Video zum Studiengang<iframe width="1280" height="720" src="https://www.youtube.com/embed/k_rkhcfXFjQ?rel=0&autoplay=1&&vq=large&color=white&theme=light"frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
mehrweniger

Du solltest Dich für wirtschaftliche und globale Zusammenhänge interessieren, gut in Mathematik sein und analytisch denken können. Vorausgesetzt werden sehr gute Englischkenntnisse. Du solltest auch gerne im Team arbeiten.

Du bist hervorragend vorbereitet auf Managementtätigkeiten in international agierenden und kooperierenden Unternehmen, Industriekonzernen, Banken, Dienstleistungsunternehmen sowie öffentlichen Institutionen.

Deinen Spezialisierungen entsprechend kannst Du in einem internationalen Rahmen das Management von Herstellung, Marketing oder Vertrieb von Produkten übernehmen oder Personal, Dienstleistungen oder Finanzen managen. Du kannst auch im Controlling arbeiten, um beispielsweise regionale Unterschiede beim Verkauf von Produkten zu analysieren.

mehrweniger

Der Studiengang enthält verpflichtend für alle ein internationales Jahr mit Lehrveranstaltungen ausschließlich in englischer Sprache. Es findet entweder an einer Hochschule im Ausland oder in Frankfurt mit internationalen Mitstudierenden statt.


Weitere Informationen
International Finance
Bachelor of Science

Dieser international ausgerichtete und sehr praxisorientierte Studiengang lehrt Grundlagen der Finanz- und Wirtschaftswissenschaften und Managementmodelle, ergänzt durch rechtliche Inhalte und mathematische Methoden.

Theorie wird im Zusammenhang mit Projekten, konkreten Fallstudien und Problemlösungen vermittelt. Eine wichtige Rolle spielt zudem die Verbesserung Deiner „Softskills“, besonders Deiner sozialen Kompetenz und interkulturellen Kommunikation.

Video zum Studiengang<iframe width="1280" height="720" src="https://www.youtube.com/embed/bRHv8rgLLdg?rel=0&autoplay=1&&vq=large&color=white&theme=light"frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
mehrweniger

Du solltest Dich für wirtschaftliche und politische Zusammenhänge interessieren, gut in Mathematik sein, analytisch denken und mit Computern umgehen können, gute Englischkenntnisse haben und gerne im Team arbeiten.

Du kannst alle Aufgaben übernehmen, die mit Finanzinstrumenten, der Disposition und Anlage finanzieller Mittel und der Finanzierung von Investitionen zu tun haben.

Das Studium befähigt Dich dazu, Führungskraft im Finanz-Bereich eines multinationalen Unternehmens zu werden. Du kannst bei Banken, Versicherungen und anderen Finanzdienstleistern tätig werden oder in Unternehmensberatungen und Wirtschaftsprüfungsfirmen.

mehrweniger

Ein Semester, auf das Du gründlich vorbreitet wirst, findet im Ausland statt.


Weitere Informationen
Luftverkehrsmanagement (Dual)
Bachelor of Arts

Das duale Studium, das die Frankfurt University of Applied Sciences gemeinsam mit den großen deutschen Flughafenbetreibern, Fluggesellschaften und der DFS Deutsche Flugsicherung durchführt, verzahnt das wissenschaftliche Hochschulstudium durchgängig mit betrieblichen Studienabschnitten.

Du wirst dazu befähigt, die Personen-, Fracht- und Informationsflüsse der Kooperationspartner unternehmens-übergreifend zu managen und innovative
Entscheidungen zu treffen.

mehrweniger

Du solltest gute Englischkenntnisse haben, sozial kompetent und fähig sein, in interkulturellen Teams zu arbeiten.

Betriebswirtschaftlich zugleich umfassend ausgebildet und spezialisiert auf die Luftverkehrsbranche, kannst Du nationale oder internationale Projekte planen und durchführen oder Dich in der strategischen Unternehmensplanung, im Finanz- und Investitionsbereich, in der Logistik, im Personalwesen, Marketing, Controlling oder Risikomanagement betätigen. 

Als Wachstumsmotor bietet die sehr dynamische und innovative Luftverkehrsbranche zunehmend Arbeitsplätze mit anspruchsvollen Referenten- und Managementfunktionen. Du kannst für Fluggesellschaften, Flughafenbetreiber, Speditionen und die Flugsicherung tätig werden, aber aufgrund Deiner breiten betriebswirtschaftlichen Qualifikation auch für andere multinationale Unternehmen.  

mehrweniger

Du bewirbst Dich bei einem Kooperationspartner. Du bist während der gesamten Studienzeit in dem Unternehmen beschäftigt und erhältst dafür eine Vergütung.


Weitere Informationen
Maschinenbau
Bachelor of Engineering

Das Maschinenbaustudium ist sehr breit angelegt, vermittelt solide Grundlagen in Werkstoffkunde, Mechanik, Statik, Kinetik, Thermodynamik und Elektronik und zeigt deren Anwendungen. Du erlangst die Kompetenz, anhand modernster Fertigungstechniken Maschinen und Anlagen zu entwickeln und zu konstruieren.

Möglich sind Spezialisierungen, zum Beispiel in der Kraftfahrzeugtechnik.  

Video zum Studiengang<iframe width="1280" height="720" src="https://www.youtube.com/embed/j5X84T6T7l0?rel=0&autoplay=1&&vq=large&color=white&theme=light"frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
mehrweniger

Du solltest Dich für Naturwissenschaften und Technik interessieren, gut in Mathematik und Physik sein und gute Englischkenntnisse haben.

Du wirst Dich mit Maschinen und Anlagen beschäftigen. Du bist in der Lage, Prototypen zu entwickeln und zu konstruieren, selbst Konstruktionszeichnungen anzufertigen und die Montage von Maschinen und Anlagen zu planen. Du kannst Maschinen und Anlagen auch betreiben, warten, vertreiben oder Kunden bei ihrer Anwendung beraten. 

Du besitzt eine gefragte Qualifikation für Betriebe des Maschinen- und Anlagenbaus, des Elektromaschinen- und Fahrzeugbaus. Du kannst auch für Hersteller von Elektrogeräten, von Geräten der Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, von Medizintechnik sowie für Energieversorger arbeiten. Außerdem kannst Du in Ingenieurbüros für technische Planung oder in der öffentlichen Verwaltung tätig werden.

mehrweniger

Zahlreiche praktische Übungen finden in Laboren und Werkstätten des Fachbereichs statt.


Weitere Informationen
Maschinenbau - span.-dt. Doppelabschluss
Bachelor of Engineering

Durch diesen Studiengang, den die Frankfurt University of Applied Sciences in Kooperation mit der spanischen Universidad de Cádiz durchführt, wirst Du für anspruchsvolle Ingenieuraufgaben in der industriellen Praxis qualifiziert.

Das Maschinenbaustudium ist sehr breit angelegt, vermittelt solide Grundlagen in physikalischen Fächern, zeigt deren technische Anwendungen und befähigt Dich dazu, anhand modernster Fertigungstechniken Maschinen und Anlagen zu entwickeln und zu konstruieren.

Im Verlauf von acht Semestern erwirbst Du zwei Abschlussgrade: den deutschen Bachelor of Engineering sowie den spanischen Ingeniero Técnico Industrial, Especialidad Mecánica

mehrweniger

Du solltest Dich für Naturwissenschaften und Technik interessieren, gut in Mathematik und Physik sein, fortgeschrittene Spanisch- und gute Englischkenntnisse haben.

Du wirst Dich mit Maschinen und Anlagen beschäftigen. Du bist in der Lage, Prototypen zu entwickeln und zu konstruieren, selbst Konstruktionszeichnungen anzufertigen und die Montage der Maschinen und Anlagen zu planen. Du kannst die Maschinen und Anlagen auch betreiben, warten, vertreiben oder Kunden bei ihrer Anwendung beraten. 

Dein Doppelabschluss verschafft Dir gute Chancen bei Unternehmen, die in spanischsprachigen Ländern aktiv sind, vor allem in der Automobilbranche und bei ihren Zulieferern. Auch für Betriebe des Maschinen- und Anlagenbaus besitzt Du eine gefragte Qualifikation, ebenso für Hersteller von Elektrogeräten, von Geräten der Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, von Medizintechnik und für Energieversorger. Du kannst außerdem in Ingenieurbüros für technische Planung oder in der öffentlichen Verwaltung tätig werden.

mehrweniger

Der Studiengang wird vom DAAD gefördert.

Zahlreiche praktische Übungen finden in Laboren und Werkstätten des Fachbereichs statt.


Weitere Informationen
Maschinenbau Online
Bachelor of Engineering

Das Maschinenbaustudium ist sehr breit angelegt, vermittelt solide Grundlagen in Werkstoffkunde, Mechanik, Statik, Kinetik, Thermodynamik und Elektronik und zeigt deren Anwendungen. Ein weiterer Fokus liegt auf modernen Methoden und Werkzeugen, die in der Industrie eingesetzt werden, z. B. Rechnerunterstützung im Maschinenbau (CAD, NC) oder adaptive Fertigungsverfahren.

Du erlangst dadurch die Kompetenz, anhand modernster Fertigungstechniken Maschinen und Anlagen zu entwickeln und zu konstruieren. Möglich sind Spezialisierungen, zum Beispiel in der Kraftfahrzeugtechnik oder der Konstruktion und Fertigung.

mehrweniger

Du solltest Dich für Naturwissenschaften und Technik interessieren, gut in Mathematik und Physik sein und gute Englischkenntnisse haben. Eine absolvierte technische Ausbildung und berufliche Erfahrungen, sowie technisches Interesse runden das Bild ab.

Du wirst Dich mit Maschinen und Anlagen beschäftigen. Du bist in der Lage, Prototypen zu entwickeln und zu konstruieren, selbst Konstruktionszeichnungen anzufertigen und die Montage von Maschinen und Anlagen zu planen. Du kannst Maschinen und Anlagen auch betreiben, warten, vertreiben oder Kunden bei ihrer Anwendung beraten. 

Du besitzt eine gefragte Qualifikation für Betriebe des Maschinen- und Anlagenbaus, des Elektromaschinen- und Fahrzeugbaus. Du kannst auch für Hersteller von Elektrogeräten, von Geräten der Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik, der Medizintechnik sowie für Energieversorger arbeiten. Außerdem kannst Du in Ingenieurbüros für technische Planung oder in der öffentlichen Verwaltung tätig werden.

mehrweniger

Der Studiengang bietet flexible Lernzeiten, ortsunabhängiges Lernen und eine Minimierung der Präsenzzeiten an der Hochschule durch ein innovatives Onlinekonzept im Fernstudium. 

Praktische Übungen finden in Laboren und Werkstätten des Fachbereichs während der Präsenzzeiten statt. Der Studiengang ist der erste Online-Studiengang für Maschinenbau an einer staatlichen Hochschule.

Weitere Informationen
mehrweniger
Mechatronik
Bachelor of Engineering

Der Studiengang Mechatronik kombiniert fächerübergreifend Mechanik, Elektronik und Informatik. Er qualifiziert Dich für anspruchsvolle Tätigkeiten in vielen Ingenieurberufen, zum Beispiel in der Kraftfahrzeugtechnik oder der Medizintechnik.

Hier lernst Du alles Wichtige über mechanische Bauteile wie Motoren, elektronische Steuerungselemente und deren Programmierung. Ein typisches Anwendungsgebiet der Mechatronik ist der gesamte Bereich der Automatisierung.

mehrweniger

Du solltest Dich für Naturwissenschaften und Technik interessieren, gut in Mathematik und Physik sein und gerne im Team arbeiten. Für auf Englisch gehaltene Lehrveranstaltungen solltest Du über ausreichende Sprachkenntnisse verfügen.

Deine Qualifikation befähigt Dich dazu, Maschinen mit mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten zu entwickeln, zu konstruieren, zu montieren und deren automatisierte Arbeitsprozesse zu kontrollieren.

Du kannst jedoch auch in der Qualitätssicherung, im Vertrieb oder im Service tätig werden. Da Dein Studium sehr vielfältig ist, hast Du auch gute Berufschancen für die Leitung technischer Projekte.  

Du hast eine Vielzahl von Möglichkeiten: im Maschinen- und Anlagenbau, in Unternehmen der Automobil- und Luftfahrtindustrie und in der Elektrotechnik. Auch in der Automatisierungstechnik und Robotik, der Mikrosystem- und Feinwerktechnik und der Medizintechnik ist Dein Wissen gefragt. Außerdem kannst Du in der Print- und Medientechnik oder in der Audio- und Videoindustrie arbeiten.

mehrweniger

Zahlreiche praktische Übungen finden in Laboren und Werkstätten des Fachbereichs statt. Die guten Kontakte der FRA-UAS zu anderen Hochschulen ermöglicht auch Auslandssemester und Praktika im Ausland.


Weitere Informationen
Pflege
Bachelor of Science

Dieser Studiengang wendet sich sowohl an Interessierte ohne Erfahrung im Pflegebereich als auch an solche, die bereits eine Berufsausbildung in einem Pflege- und Hebammenberuf abgeschlossen haben und nun eine allgemeine pflegerische Kompetenz anstreben – auf wissenschaftlichem Niveau und auf dem aktuellen Stand des fachlichen Wissens.

Dazu gehört die Anatomie ebenso wie die Sozialpsychologie. Du lernst Pflegesituationen bei körperlichen und psychischen Erkrankungen kennen und erwirbst Kenntnisse und Handlungskompetenzen vor allem für die Pflege
von Erwachsenen.

Video zum Studiengang<iframe width="1280" height="720" src="https://www.youtube.com/embed/UQ2-weO8pFg?rel=0&autoplay=1&&vq=large&color=white&theme=light"frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
mehrweniger

Du solltest Dich gerne auf Menschen einlassen, ein gutes Einfühlungsvermögen besitzen und keinerlei Berührungsängste haben. Da Du in Deinem zukünftigen Beruf häufig Beziehungen zu Menschen in schwierigen Lebenssituationen eingehst, solltest Du konflikt- und kritikfähig sein, besonders auch selbstkritisch Deinem eigenen Verhalten gegenüber. Für die Lektüre wissenschaftlicher Studien sind oft Englischkenntnisse erforderlich.

Du kannst Dich direkt in der Pflege von Menschen unterschiedlichen Alters engagieren. Du bist auch befähigt, der Pflege beratend und diagnostisch zur Seite zu stehen. Zudem kannst Du gezielte Pflegemaßnahmen begründen, planen, umsetzen sowie deren Erfolge beurteilen.

Du kannst auch in die Forschung gehen oder Firmen bei der Entwicklung von Hilfsmitteln wie zum Beispiel Pflegebetten beraten.  

Du bist hervorragend qualifiziert für die Pflege in allen stationären und ambulanten Einrichtungen des Gesundheitswesens wie Krankenhäuser, Rehazentren und Pflegeheime, Du kannst Dich jedoch auch in der häuslichen Pflege betätigen. Als berufliche Alternative böte sich die Arbeit in einer Kranken- und Pflegekasse, Behörde oder Kommune an.

mehrweniger

Das Studium stattet Dich mit einer akademischen Grundqualifikation aus. Um in der Pflege eigenverantwortlich arbeiten zu können, benötigst Du die Berufszulassung, die Du nach dem Studienabschluss und einem weiteren Jahr an einer Pflegeschule mit einem Examen erwerben kannst. 

Außerhalb der Hochschule erworbene und nachgewiesene Qualifikationen können angerechnet werden.

Weitere Informationen
mehrweniger
Pflege- und Case Management
Bachelor of Science

Dieser Studiengang wendet sich an Interessierte, die bereits eine Berufsausbildung in einem Pflege- und Hebammenberuf abgeschlossen haben und sich nun auf wissenschaftlichem Niveau weiterqualifizieren möchten. Er kombiniert die Kompetenzen des Pflegemanagements mit denen des Casemanagements.

Das Casemanagement begleitet Kranke während ihrer gesamten, meist komplexen Behandlung,  koordiniert alle Abläufe und stellt alle Informationen für weitere Therapien zusammen. Im Casemanagement verbindest Du also die beteiligten Fachkräfte, Akteure und Organisationen, zum Beispiel die Rehaklinik mit dem Herzchirurgen, dem Hausarzt und der Krankenkasse eines Patienten.

Video zum Studiengang<iframe width="1280" height="720" src="https://www.youtube.com/embed/2uO04Ql_QEg?rel=0&autoplay=1&&vq=large&color=white&theme=light"frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
mehrweniger

Du solltest Dich gerne auf Menschen einlassen, ein gutes Einfühlungsvermögen besitzen und keinerlei Berührungsängste haben. Da Du in Deinem zukünftigen Beruf häufig Beziehungen zu Menschen in schwierigen Lebenssituationen eingehst, solltest Du konflikt- und kritikfähig sein, besonders auch selbstkritisch Deinem eigenen Verhalten gegenüber.

Für die Lektüre wissenschaftlicher Studien sind Englischkenntnisse erforderlich, für die aufwändige Informationsverarbeitung EDV-Kenntnisse

mehrweniger

Du bist fähig, Aufgaben des mittleren Managements in Gesundheitseinrichtungen zu übernehmen, Prozesse zu steuern und die Qualität von Pflegemaßnahmen sicherzustellen. Du kannst Pflegemaßnahmen langfristig begleiten, koordinieren, budgetieren sowie deren Erfolge beurteilen. Und Du bist in der Lage, national wie international zu kooperieren.

Du bist bestens qualifiziert für viele Einrichtungen des Gesundheitswesens, für Krankenhäuser und Rehazentren ebenso wie für Kranken- und Pflegekassen oder Gesundheitsbehörden. Du kannst aber auch selbstständig für
einzelne Patienten arbeiten.

mehrweniger

Für Auslandssemester bietet die FRA-UAS einen europaweiten Austausch an.


Weitere Informationen
Produktentwicklung und Technisches Design
Bachelor of Engineering

Der Studiengang Produktentwicklung und Technisches Design verbindet Maschinenbau, Materialkunde und Industriedesign. Dabei lernst Du computergestützte Techniken der Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und des Designs und erlangst die Fähigkeit, funktionale, genehmigungsfähige, benutzerfreundliche und kostengünstige Produkte der Industrie mit
zeitgemäßem Design zu konstruieren.

Weiterhin erwirbst Du Spezialwissen, etwa über neue Werkstoffe, Computersimulation, Designstrategien und die
Positionierung neuer Produkte auf dem Markt.

Video zum Studiengang<iframe width="1280" height="720" src="https://www.youtube.com/embed/gTEXNwrSyTc?rel=0&autoplay=1&&vq=large&color=white&theme=light"frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
mehrweniger

Du solltest Dich für Naturwissenschaften und Technik interessieren, gut in Mathematik und Physik sein und gerne mit Computern arbeiten.

Du besitzt die Kompetenz, Industrieprodukte ihrer Funktion entsprechend zu konstruieren, maschinell herzustellen und kreativ zu gestalten und dafür die geeigneten Materialien auszuwählen. Du bist auch fähig, die Kommunikation zwischen Maschinenbau und Industriedesign zu koordinieren, die Funktionen von Produkten zu dokumentieren oder deren Präsentation zu organisieren. 

Mit Deiner Qualifikation stehen Dir viele Arbeitsmöglichkeiten offen. Sie reichen von der industriellen Fertigung über das Marketing bis zum Handel und von der Automobilindustrie über Ingenieurbüros bis zu Instituten für Materialprüfung. 

mehrweniger

Zahlreiche praktische Übungen finden in Laboren und Werkstätten des Fachbereichs statt.


Weitere Informationen
Public Administration (Dual)
Bachelor of Arts

Diesen dualen Studiengang führt die FRA-UAS in Zusammenarbeit mit hessischen Kommunen durch. Er vermittelt Dir die in Verwaltungen benötigten institutionellen, juristischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnisse. Du wirst gezielt auf berufliche Tätigkeiten in den Behörden und privatisierten Betrieben der kooperierenden Kommunen vorbereitet.

Du solltest Dich für Politik, Wirtschaft und Recht interessieren und gut in Mathematik sein.

Du bist dazu qualifiziert, Managementaufgaben und mittlere Führungsaufgaben im allgemeinen Verwaltungsdienst zu übernehmen. Du kannst Verwaltungsprozesse planen und steuern, Bedarfs- und Haushaltspläne erstellen, Ausschreibungen durchführen, Wirtschaftlichkeits- und Effizienzberechnungen vornehmen oder im Controlling tätig werden.  

Dein Fachwissen kannst Du in allen möglichen öffentlichen Verwaltungen wie der Stadt-, Sozial-, Finanz-, Ordnungs- und Justizverwaltung einsetzen, jedoch auch in anderen staatlichen Institutionen, im Sozialversicherungswesen, in verwaltungsnahen Dienstleistungsunternehmen sowie in privatisierten Betrieben einer Kommune.

mehrweniger

In jedem Semester finden praktische Studienabschnitte in Ämtern und Betrieben der jeweiligen Kommune statt.


Weitere Informationen
Public and Non-Profit Management
Bachelor of Arts

In diesem Studiengang lernst Du „Betriebswirtschaft für den öffentlichen Sektor“. Sie wird  ergänzt durch rechtliches Fachwissen und spezifische Kenntnisse über die besonderen Ziele, Bestimmungen und Rahmenbedingungen öffentlichen und gemeinnützigen Wirtschaftens.

Viele Verwaltungen werden derzeit auf betriebswirtschaftliche Rechnungslegung und ökonomische Steuerungsverfahren umgestellt. Dieser Trend erhöht den Bedarf an Ökonomen, die mit den Besonderheiten des öffentlichen und gemeinwirtschaftlichen Bereichs vertraut sind und beurteilen können, wie moderne Managementkonzepte auf den öffentlichen Sektor übertragbar sind.

Video zum Studiengang<iframe width="1280" height="720" src="https://www.youtube.com/embed/-M8hOeoKoDM?rel=0&autoplay=1&&vq=large&color=white&theme=light"frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
mehrweniger

Du solltest Dich für Politik, Wirtschaft und Recht interessieren und gut in Mathematik sein.

Du bist dazu qualifiziert, Managementaufgaben im gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst zu übernehmen, sei es Organisations-, Personal- oder Finanzmanagement. Du kannst im Finanzbereich für Steuern, Buchführung und Rechnungswesen zuständig oder im Controlling tätig sein. Außerdem hast Du gelernt, Wirtschaftsprüfungen durchzuführen.

Du kannst Dich auch als Berater selbstständig machen.

Du bist gut vorbereitet auf Tätigkeiten in öffentlichen Verwaltungen, öffentlichen und gemeinwirtschaftlichen Unternehmen, in Non-Profit-Organisationen wie Kammern und Verbänden oder bei verwaltungsnahen Dienstleistern wie Beratungs- und Prüfungsgesellschaften, für die betriebswirt­schaftliche Kenntnisse notwendig sind.

mehrweniger

Das obligatorische Praktikum kann bis zu einem Semester lang in einer Organisation absolviert werden. 


Weitere Informationen
Service Engineering (Wirtschaftsingenieur Service)
Bachelor of Engineering

Das Studium der technischen Grundlagen entspricht weitgehend dem Maschinenbaustudium, denn Du brauchst technisches Grundwissen, um komplexe Maschinen und Anlagen zu verstehen. Ergänzend zur umfassenden Produktkenntnis erwirbst Du betriebswirtschaftliche, marketingorientierte und interkulturell-kommunikative Kompetenzen.

Wenn Du technisches und betriebswirtschaftliches Wissen mit einer starken Kundenorientierung verbinden möchtest und offen für internationale Kunden und andere Kulturen bist, dann bietet sich dieser Studiengang für Dich an.

Video zum Studiengang<iframe width="1280" height="720" src="https://www.youtube.com/embed/tJU1244Jnkk?rel=0&autoplay=1&&vq=large&color=white&theme=light"frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
mehrweniger

Du solltest Dich für Naturwissenschaften und Technik interessieren, gut in Mathematik und Physik sein, gute Englischkenntnisse haben und gerne mit Menschen kommunizieren, die Deine Hilfe in Anspruch nehmen.

Neben den klassischen Aufgaben der Beratung, Betreuung und Schulung von Kunden, der Ersatzteilbeschaffung, Wartung und Reparatur von Maschinen und Anlagen kannst Du zunehmend neue Dienstleistungen übernehmen und entwickeln, wie etwa Fernservices mit Hotlines oder Online-Updates.

Du kannst auch im Marketing oder Vertrieb tätig werden und das Geschäftsfeld Customer Services im Management vertreten.

Da die deutschen Maschinen- und Anlagenbauer rund 20 Prozent ihres Umsatzes im Bereich Customer Services erwirtschaften, wird guter Service zunehmend wichtiger. Du kannst für die Großindustrie und für mittelständische Betriebe tätig werden, die im Maschinen- und Anlagenbau, in der Automobil-, Luftfahrt-, Energieversorgungs- oder Konsumgüterindustrie angesiedelt sind und Serviceleistungen erbringen. 

mehrweniger

Zahlreiche praktische Übungen finden in Laboren und Werkstätten des Fachbereichs statt.


Weitere Informationen
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts

Soziale Arbeit hilft Menschen in Problemlagen, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten. Es können Kinder, Jugendliche oder Senioren sein, alleinerziehende Mütter oder Migranten, Menschen mit Behinderungen oder Suchtgefährdete. Sie sind meistens arm, sozial und kulturell ausgegrenzt oder ohne Zugang zu Bildung und Förderung.

Soziale Arbeit kümmert sich um Integration in einem gesellschaftlich, wirtschaftlich und rechtlich geordneten Rahmen.

Video zum Studiengang<iframe width="1280" height="720" src="https://www.youtube.com/embed/Ox06YgxAll4?rel=0&autoplay=1&&vq=large&color=white&theme=light"frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
mehrweniger

Du solltest kontaktfreudig sein und Dich gerne für Menschen engagieren, Dich sensibel in Probleme und Nöte einfühlen und gut kommunizieren können. Deine zukünftige Arbeit setzt auch ein hohes Maß an Selbstreflexion voraus, was Deine Haltung und Dein Handeln betrifft. Und die Bereitschaft, Dich immer wieder neuen Situationen zu stellen und Dich dabei weiterzuentwickeln.

Deine Arbeit wird sehr praxisbezogen und vielfältig sein. Du kannst Kinder betreuen, mit Jugendlichen arbeiten, Süchtigen und Straffälligen helfen, Eltern und Familien beraten, soziale Projekte managen, Kultur- und Medienarbeit leisten und vieles mehr.

Du kannst in öffentlichen Institutionen, privaten Einrichtungen oder bei Unternehmen tätig werden: in Kindergärten und Schulen, Krankenhäusern und Seniorenzentren, in Beratungsstellen, im Jugend- und im Sozialamt, bei der Suchthilfe und im Strafvollzug, in der beruflichen Weiterbildung und in Personalabteilungen.

mehrweniger

Deine Qualifikation wird fachwissenschaftlich und methodisch fundiert sein. Mit der Wahl Deiner Schwerpunkte eröffnen sich Dir vielfältige Tätigkeitsfelder. Die FRA-UAS stellt Dir auch eine eigene Theaterbühne sowie eine Kunst-, Keramik-, Musik- und Videowerkstatt zur Verfügung, damit Du je nach Studienschwerpunkt Deine kreativen Kompetenzen
erweitern kannst.

mehrweniger
Soziale Arbeit: transnational
Bachelor of Arts

Dieser transnationale Studiengang behandelt globale soziale Themen und kulturelle Unterschiede auf wissenschaftlichem Niveau. Du erwirbst dabei die Qualifikation, Menschen in Problemlagen helfen zu können, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten.

Bei den sozialen Problemen kann es sich um Armut, die Folgen von Konflikten und Kriegen, von Flucht und Migration handeln. Du kümmerst Dich um Integration in einem gesellschaftlich, wirtschaftlich und rechtlich geordneten Rahmen. 

mehrweniger

Du solltest kontaktfreudig sein und Dich gerne für Menschen engagieren, Dich sensibel in Probleme und Nöte einfühlen und gut kommunizieren zu können. Deine zukünftige Arbeit setzt auch ein hohes Maß an Selbstreflexion voraus und die Bereitschaft, Dich immer wieder neuen Situationen zu stellen und Dich dabei weiterzuentwickeln. Gute Englischkenntnisse und ein gutes Sprach- und Textverständnis sind notwendig.

Du kannst Dich in entwicklungspolitischen Projekten im Ausland engagieren oder in hiesigen Einrichtungen arbeiten, die sich mit Themen wie Flucht, Migration, Mobilität, Nachhaltigkeit oder Interkulturalität beschäftigen.

Deine fachlichen Kompetenzen sind in internationalen Institutionen ebenso gefragt wie in öffentlichen Einrichtungen, bei Behörden, in Vereinen, bei Bildungsträgern, in Schulen und Betrieben in Deutschland.

mehrweniger

Aufgrund der transnationalen Ausrichtung des Studiengangs ist ein Auslandssemester an einer Partnerhochschule Pflicht. Zusätzlich findet ein Auslandspraktikum statt.


Weitere Informationen
Tourismusmanagement (Dual)
Bachelor of Arts

Dieses Studium ist dual organisiert, es umfasst also, neben der wissenschaftlich fundierten Qualifikation an der FRA-UAS, eine betriebliche Ausbildung bei einem Kooperationspartner. Grundlagen der Betriebswirtschaft wie Rechnungswesen und Managementfunktionen lehrt Dich dieser Studiengang ebenso wie spezielle Themen der Tourismuswirtschaft.

Hinzu kommt eine Vertiefung Deiner Sprachkenntnisse im Englischen und im Spanischen oder einer anderen
zweiten Fremdsprache.

mehrweniger

Du solltest Dich für andere Kulturen interessieren, neugierig auf die Welt sein, gute Englischkenntnisse haben, sozial kompetent und fähig sein, in interkulturellen Teams zu arbeiten.

Du hast vielseitige Möglichkeiten im In- und Ausland: Du kannst neue Projekte und Produkte in der Tourismuswirtschaft planen und umsetzen, Geschäftsmodelle und Konzepte verbessern oder Strategien zur Erschließung neuer Märkte entwickeln.

Der Tourismus ist, gerade in Deutschland, eine boomende Branche. Mit Deiner Qualifikation stehen Dir Reiseanbieter, Reiseveranstalter, Reisebüros und Hotels offen. Du kannst auch für sachverwandte Partner der Tourismuswirtschaft tätig werden.

mehrweniger

Du bewirbst Dich bei einem kooperierenden Ausbildungsbetrieb. Du arbeitest in diesem Betrieb und wirst dafür bezahlt.


Weitere Informationen
Wirtschaftsingenieurwesen Online
Bachelor of Engineering

Dieser Studiengang bildet Dich zu einer interdisziplinären Führungskraft aus, einerseits in den Natur- und Ingenieurwissenschaften und andererseits in den Rechts- und Wirtschaftswissenschaften. Damit bist Du hervorragend geeignet, die Wissensgrenzen und Denkbarrieren zwischen Technologie und Management, Wirtschaft und Wissenschaft zu überwinden.

Indem das Studium auch Deine soziale Kompetenz stärkt, wirst du befähigt, an allen Schnittstellen eines Unternehmens integrierend zu wirken.

mehrweniger

Du solltest Dich für Naturwissenschaften, Technik und Wirtschaft interessieren, gut in Mathematik und Physik sein und gute Englischkenntnisse haben.

Mit Deinen fachübergreifenden Kompetenzen bist Du in fast allen Unternehmensbereichen einsetzbar, besonders aber an den Schnittstellen zwischen technischer Entwicklung und Fertigung und dem Management.

Deine möglichen Betätigungsfelder reichen von der Produktionsplanung bis zur Logistik, von der Unternehmensplanung bis zur Organisationsentwicklung und vom Controlling bis zum Marketing.

Du kommst in der Industrie auf nationaler wie auf internationaler Ebene unter. Du kannst in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst tätig werden.

mehrweniger

Dieser Studiengang wird als Online-Studiengang im Rahmen der Virtuellen Hochschule angeboten. Du lernst damit durch E-Learning, Videokonferenzen, Foren usw. Nur etwa 10 Prozent der Lehrveranstaltungen und Prüfungen finden direkt an der FRA-UAS statt, überwiegend an Freitagen und Samstagen. Du kannst diesen Studiengang also während einer Berufstätigkeit absolvieren.

mehrweniger
Wirtschaftsrecht
Bachelor of Laws

Dieser Studiengang setzt sich zu rund 60 Prozent aus Rechtswissenschaften und zu rund 30 Prozent aus Wirtschaftswissenschaften zusammen. Hinzu kommen Fachenglisch und fachübergreifende Kompetenzen.

Du lernst alle für das Wirtschaftsleben relevanten Gebiete des Privatrechts, öffentlichen Rechts und Strafrechts kennen und erwirbst eine profunde juristische Methodenkompetenz.

Im wirtschaftswissenschaftlichen Teil Deines Studiums werden Dir die Grundlagen der Betriebs- und der Volkswirtschaftslehre sowie des Controlling und der Bilanzierung vermittelt.

Video zum Studiengang<iframe width="1280" height="720" src="https://www.youtube.com/embed/TUmhinqcdEo?rel=0&autoplay=1&&vq=large&color=white&theme=light"frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
mehrweniger

Du solltest Dich für Recht, Wirtschaft und Politik interessieren. Vor allem solltest Du mündlich wie schriftlich sehr gut Deutsch können, gerne lesen und schreiben sowie Spaß am Argumentieren und Formulieren haben. Zudem erforderlich sind gute Englisch- und Mathematikkenntnisse und die Fähigkeit zu analytischem Denken.

Du verfügst über eine sehr breite Qualifikation und kannst in allen Wirtschaftsbranchen sowohl juristisch als auch in Management- und Organisationsfunktionen tätig werden. Du kannst rechtliche und betriebswirtschaftliche Probleme erkennen und lösen, juristische Gutachten verfassen, Verträge aufsetzen und Vertragsverhandlungen führen.   

Der Studiengang Wirtschaftsrecht eröffnet Dir vielfältige Berufsperspektiven. Zu Deinen möglichen Einsatzbereichen zählen kaufmännische Abteilungen, Rechtsabteilungen und das Personalwesen in großen und mittleren Unternehmen, Banken und Versicherungen, Unternehmens- und Personalberatungen, große Rechtsanwalts- und Insolvenzkanzleien, Wirtschaftsprüfungs-Gesellschaften und Steuerberatungen, öffentliche Einrichtungen und Verbände.

mehrweniger

Nach dem Bachelor-Abschluss kannst Du eine Zusatzausbildung als Steuerberaterin/Steuerberater oder Wirtschaftsprüferin/Wirtschaftsprüfer absolvieren, oder Du kannst einen passenden Masterstudiengang anschließen.


Weitere Informationen